Cover Story | Abschlag Partner

Golf- & Seen-Genuss

Elf Golfplätze warten darauf entdeckt zu werden

Golf- & Seen-Genuss
Golf- & Seen-Genuss
Golf- & Seen-Genuss

Elf Golfplätze warten in der Gemeinschaft Golf & Seen darauf, entdeckt zu werden. Die perfekte Entdeckungstour bietet das Golf Masters 2020 von 14. bis 17. Mai.

Dem Rang als Geheimtipp für eine umwerfend schöne Golfregion ist das Salzkammergut eigentlich schon entwachsen. Eingebettet in eine der reizvollsten Landschaften Mitteleuropas liegen elf beeindruckende Golfplätze in unmittelbarer Nähe zueinander, die auf internationaler Bühne die österreichischen Golflandschaft prägen. Das Golferlebnis komplettieren die zahlreichen Golfhotels. Vom gemütlichen Drei-Sterne-Hotel direkt am Golfplatz bis zum Fünf-SterneHaus am See ist alles dabei.

Der umfangreiche Turnierkalender kann auch mit einem wahren Highlight aufwarten: dem Golf-Masters 2020. Das größte Golf- und Seenevent steht bereits in den Startlöchern – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Von 14. bis 17. Mai wird im Salzkammergut und im SalzburgerLand wieder gedrived, geputtet und gelocht, was das Zeug hält. An vier Tagen spielen maximal 40 Teilnehmer (first come, first served) 99 Löcher auf elf Golfplätzen in spektakulärer Natur, inmitten von Bergen und Seen – eine wahre Attraktionen ist die Überfahrt mit der Zille vom GC Fuschl zum GC Waldhof. Selbstverständlich sind auch einige Herausforderungen zu meistern: So wird es eine „Nearest to the Pin“-Challenge und eine Putting-Challenge geben sowie einen Abschlag

Fuschlsee – und bieten von den Fairways und Grüns einen guten Ausblick auf die Umgebung. Nicht genug, zumeist einen See im Blick zu haben, ist auch das Bergpanorama von unvergleichlicher Schönheit. Beeindruckende Berge wie Watzmann und Untersberg im Westen, der mit Zahnradbahn erschlossene Schafberg in der Mitte oder eines der Wahrzeichen des Salzkammerguts, der Traunstein im Osten, sind treue Begleiter beim Entdecken der Golfanlagen.  Als entsprechende Basislager haben sich seit der Gründung der Gemeinschaft 2016 auch 21 golfaffine Beherbergungsbetriebe angeschlossen, um golfspielenden Gästen neben speziellen Kursangeboten von Platzreife bis Handicapverbesserung zusätzlich attraktive Möglichkeiten zu fairen Preisen anbieten zu können.

Der umfangreiche Turnierkalender kann auch mit einem wahren Highlight aufwarten: dem Golf-Masters 2020. Das größte Golf- und Seenevent steht bereits in den Startlöchern – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Von 14. bis 17. Mai wird im Salzkammergut und im SalzburgerLand wieder gedrived, geputtet und gelocht, was das Zeug hält. An vier Tagen spielen maximal 40 Teilnehmer (first come, first served) 99 Löcher auf elf Golfplätzen in spektakulärer Natur, inmitten von Bergen und Seen – eine wahre Attraktionen ist die Überfahrt mit der Zille vom GC Fuschl zum GC Waldhof. Selbstverständlich sind auch einige Herausforderungen zu meistern: So wird es eine „Nearest to the Pin“-Challenge und eine Putting-Challenge geben sowie einen Abschlag vom Badesteg aufs Grün des Golfclubs am Mondsee. Das absolute Highlight: Ein Frauscher-Boot im Wert von 50.00- Euro bei einem Hole-in-One! Neugierig geworden? Einfach über nebenstehender Adresse anmelden und fixen Startplatz im Golf-Turnier des Jahres 2020 sichern! Das Golf-Package – inkl. 11 Greenfees, 3 Abendessen und Halfway – kostet 390 Euro pro Person.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe zum Nachlesen im E-Paper Format:
GOLF REVUE Ausgabe 1/2020

Right Advertisement
Advertisement
Golf- & Seen-Genuss