Freitag 24. August 2012, 12:05 Uhr

Davies teet wieder auf [0]

Laura Davies, die britische Golf-Ikone steht bei den UNIQA Ladies Golf Open 2012, von 7. bis 9. September ebenso am Start sein, wie vermutlich auch Titelverteidigerin Caroline Hedwall.

Laura Davies (r.) wird Caroline Hedwall die Titelverteidigung bei den UNIQA Ladies Golf Open schwer machen.

Es waren zähe Verhandlungen, die die Führungskräfte der UNIQA Ladies Golf Open presented by Raiffeisen führen mussten. Letztendlich gingen sie aber mit einer Erfolgsmeldung zu Ende. Was im Klartext und laut GC-Föhrenwald-Präsident Mag. Klaus Schneeberger heißt: „Laura Davies wird bei der achten Auflage LET-Turnieres bei uns im Föhrenwald am Start stehen.“

Die Golf-Ikone aus Großbritannien hat seit letztem Jahr noch eine sportliche Rechnung mit dem Kurs in Lanzenkirchen offen. Mit drei Föhrenwald-Siegen im Gepäck war sie 2011 als Topfavoritin zum ersten Abschlag gegangen, um sich am Ende auf Platz 27 abfinden zu müssen. Das lässt eine 40-fache Turniersiegerin auf der Ladies European Tour und 20-fache Gewinnerin auf der LPGA-Tour natürlich nicht auf sich sitzen. Die Motivation der 49-jährigen Ausnahme-Golferin für heuer ergibt sich aus ihrem schwachen Abschneiden im Vorjahr.

Am Start sollte auch die Titelverteidigerin sein. Dies ist an sich zwar üblich, ist im Fall von Caroline Hedwall aber noch nicht sicher. Die Schwedin hatte dieses Jahr mit einer langwierigen Verletzung in der Hüfte zu kämpfen und plant ihr LET-Tour Comeback bei den UNIQA Golf Open 2012 in Niederösterreich. Die Organisatoren haben sogar dafür gesorgt, dass es die Siegerin des letzten Jahres diesmal „doppelt“ geben würde. Denn Carolines Zwillingsschwester Jacqueline Hedwall wurde mit einer Wild Card ausgestattet. Die Absolventin der Louisiana State University hat eine bemerkenswerte Amateurkarriere hinter sich. Neben drei Mannschaftssiegen in der europäischen Amateur-Meisterschaft war sie auch Mitglied des siegreichen Europa-Teams im Junior Solheim Cup 2007.

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar