Dienstag 17. August 2010, 10:30 Uhr

Rettung der Ladies Open [0]

Die LET Tour wird in den nächsten drei Jahren fix im Föhrenwald Station machen. Die besten europäischen Proetten sind heuer zum sechsten Mal in Niederösterreich.

Nachdem die Durchführung der vom 16. bis 19. September 2010 geplanten Austrian Golf Open der Herren erst in letzter Minute gesichert werden konnte, wird es damit nun doch wieder zwei Events der European Tour im Bundesland Niederösterreich geben.

Die vom 3. bis 5. September von der LET angesetzten 6. UNIQA Ladies Golf Open presented by Raiffeisen werden planmäßig auf der Anlage des Golfclub Föhrenwald bei Wr. Neustadt zur Austragung gelangen. Dabei wird die Elite der europäischen Golfdamen um ein Preisgeld von € 200.000.-spielen. An der Spitze der prominenten Nennungen steht mit der Engländerin Laura Davies die absolute Damen Golf Ikone, die im Föhrenwald schon zweimal gewonnen hat. Aber auch von den Österreicherinnen, angeführt von Nicole Gergely und Stefanie Michl werden auf Grund ihrer letzten Erfolge, Spitzenplätze erwartet.

Föhrenwald Präsident Mag. Klaus Schneeberger begrüßt die Tatsache, dass es bei den Herren mit der Austragung nun doch noch für Niederösterreich geklappt hat. Das Damenturnier steht aber, auch vom Termin her gesehen, natürlich im Vordergrund: „Wir haben bei diesem für Österreich sehr bedeutungsvollem Event eine tolle Besetzung, es ist alles da was im europäischen Damen Golfsport Rang und Namen hat. Erfreulich ist auch für uns, dass die Austragung des Turniers mit Hilfe der LET und unserer Sponsoren für die nächsten drei Jahre gesichert erscheint. Jetzt kann ich nur auf viele Zuschauer und einen heimischen Sieg hoffen.“

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar