Donnerstag 12. August 2010, 17:39 Uhr

Aufwärtstrend [0]

Die Wales Ladies Championships beendet Stefanie Michl (T22, +7) dank einer Finalrunde in den roten Zahlen unter den Top 25. Ebenfalls Plätze gutgemacht hat Nicole Gergely (+15, T47.)

Vier Birdies zu drei Bogeys addieren sich am Ende des vierten Arbeitstages in Wales für Steffi Michl zu einer 71er Runde (-1) zusammen. Mit dieser roten Finalrunde bringt sich die Steirerin auf den geteilten 22. Platz nach vorne. 4.454 Euro schlagen damit auf dem Konto zu Buche. Vier zu drei in die andere Richtung das Ergebnis von Nicole Gergely. 74 Schläge (+2) bedeuten ein Gesamtergebnis von +15 am Ende des LET Bewerbes den geteilten 47. Rang.

 

Den Sieg sichert sich die Südafrikernin Lee-Anne Pace und kassiert dafür rund 55.000 Euro Preisgeld. Drei Schläge trennen sie am Ende von ihren engsten Verfolgerinnen Melissa Reid (ENG) und Christel Boeljon (NED).

 

 

zu den Scores

Wales Ladies Championship of Europe
12. bis 15. August 2010
Conwy GC, Conwy, Wales
Preisgeld: 340.000 Euro

 

Seiten: 1 2 3 4

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar