Dienstag 19. Juni 2012, 20:47 Uhr

Kein Preisgeld für die Damen [0]

Steffi Michl (+5, T90.) und Nicole Gergely (+15, T119.) müssen sich vorzeitig vom Ladies European Tour Event in der Tschechischen Republik verabschieden. Melissa Reid (ENG) gewinnt ihren ersten Event nach dem tragischen Tod ihrer Mutter.

Bei Sonne und Wind starten die Damen am Freitag in Tschechien in ihre Woche. Im Albatross Golf Ressort geht es über drei Spieltage um 250.000 Euro Preisgeld. Mit dabei beim Ladies European Tour Event in unserem Nachbarland auch Steffi Michl und Nicole Gergely. Einmal mehr erwischt Michl den besseren Start ins Turnier. Lange Zeit kann die Steirerin ihre Fehlerquote auf Null halten und scort vor dem Turn ein Birdie. Doch soll es der einzige Schlaggewinn des Tages bleiben. Auch auf den Back Nine stark, passieren vor Ende der Runde zwei Bogeys, die den Score auf 73 Schläge (+1) heben. Vom geteilten 51. Rang geht Michl direkt von der Cutmarke in den zweiten Qualifikationstag. Dann erwischt es die Steirerin eiskalt. ZU Beginn kann Michl die Bogeys mit Birdies ausbessern, ehe ein Lauf von vier Schlagverlusten in Folge sie auf den Back Nine aus dem Finale wirft. 76 Schläge (+4) und ein Gesamtscore von fünf über Par, bedeuten ein zu hohes Konto für den Cut (+2).

Nicole Gergely ist einmal mehr weiter hinter im Klassement zu finden. Auch in Tschechien will die Formkurve nicht nach oben zeigen. Wie ihre Landsfrau locht auch die Pölserin nur einmal am ersten Spieltag zum Birdie, muss jedoch vier Bogeys vor dem Turn und vier weitere Schlagverluste, darunter ein Doppelbogey auf dem letzten Loch (Par 4, 404 Yards), hinnehmen. Als geteilte 117. bei +7 in den Tag gestartet bleibt die ordentliche Leistungssteigerung, um die Cutmarke noch zu überspringen, jedoch aus. Ein Triple, ein Doppelbogey und vier weitere Schlagverluste, bei nur zwei Birdies für den Tag, werfen Gergely im Klassement auf den geteilten 119. Rang zurück.

Melissa Reid (ENG) gewinnt mit einem 3 Meter Putt am letzten Loch das erste Turnier nach ihrer Rückkehr auf die Ladies European Tour mit einem Schlag Vorsprung auf Diana Luna (ITA). Die junge Engländerin bricht nach dem Sieg in Tränen aus und widmet ihren Erfolg ihrer Mutter, Joy, die erst vor einem Monat bei einem Verkehrsunfall in Deutschland ums Leben kam. Unglaubliche Courage und Stärke die Reid mit ihrem Sieg beweist.

 

Zu den Ergebnissen

Raiffeisenbank Prague Golf Masters
Albatross Golf Resort, Prag, Tschechische Republik
Preisgeld: 250.000 Euro

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar