Donnerstag 24. Mai 2012, 22:49 Uhr

LET: Michl auf Rang 13 [0]

70 Schläge (-2) im Finale bedeuten für Steffi Michl mit Rang 13 bei den UniCredit Ladies German Open eine erfolgreiche Woche. Anne-Lise Caudal (FRA) siegt im Stechen gegen Laura Davies (ENG).

Wie an den ersten beiden Spieltagen bringt Steffi Michl auch am Finaltag eine Runde in den roten Zahlen ins Clubhaus und sichert sich damit den geteilten 13. Rang bei den UniCredit Ladies German Open und rund 5000 Euro Preisgeld. Die Steirerin startet stark mit zwei Birdies zu Beginn der Runde, muss vor dem Turn jedoch ein Doppelbogey hinnehmen. Auf den Back Nine folgen drei weitere Schlaggewinnen, dennen nur ein Bogey gegenübersteht. 70 Schläge (-2) am Ende für Michl, die sie im Klassement 5 Plätze verlieren lassen. Dennoch kann sich die einzige Österreicherin im Cut mit dem 13. Platz, schlaggleich mit Carin Koch (SWE), über eine erfolgreiche Woche freuen.

Der Sieg geht an Anne-Lise Caudal (FRA), die sich im Stechen am ersten Extraloch gegen Laura Davies (ENG) durchsetzt. Die junge Französin bringt wie das Tour Urgestein 13 unter Par ins Clubhaus, sorgt mit dem Birdie jedoch für ein kurzes Stechen.

 

Zum Livescoring

UniCredit Ladies German Open
Gut Häusern, München, Deutschland
Preisgeld: 350.000 Euro

Seiten: 1 2 3 4

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar