Donnerstag 20. Juni 2013, 23:30 Uhr

Wiesberger: Starkes Finish in München [0]

Bernd Wiesberger wird 4. bei den BMW International Open und knackt als erster Österreicher überhaupt die Top-60 der Weltrangliste. Ernie Els (RSA) fixiert Start-Ziel-Sieg, Wiegele auf Rang 53.

 

Rang 4 mit drei starken Runden: Bernd Wiesberger im GC München Eichenried.

Rang 4 mit drei starken Runden: Bernd Wiesberger im GC München Eichenried.

Von Rang 12 in den Finaltag gegangen, kann sich Bernd Wiesberger am Sonntag noch einmal deutlich verbessern. Mit fünf Birdies und einem Bogey (68, -4) belegt Wiesberger beim stark besetzten Turnier Rang 4, und das trotz der relativ schwachen dritten Runde (71, -1).

Ich hatte eine gute Woche! Leider habe ich Phasen gehabt, wo es nicht in meine Richtung gelaufen ist. Aber dafür habe ich ein gutes Finish gemacht.

Wiesberger startet am Sonntag gleich mit einem Birdie in die Finalrunde. Bis zum nächsten Schlaggewinn auf der 14 muss er jedoch 13 Löcher warten. Die tolle Steigerung am Leaderboard gelingt mit einem famosen Finish: Mit vier Birdies auf den letzten fünf Löchern verbessert er seinen Preisgeldscheck auf satte 84.933 Euro. Der 27-jährige Oberwarter steigt auf Rang 58 der Weltranliste auf und ist nun 33. im Race to Dubai. Er hat allen Grund, optimistisch auf die kommenden Turniere zu blicken: „Es kommen jetzt sehr gute Turniere auf mich zu. Und wieder Major-Turniere, und um die geht es im Endeffekt.“

Els spielt den Sieg nach Hause
In den Titelkampf kann Bernd Wiesberger am Sonntag nicht mehr eingreifen. Langzeit-Leader Ernie Els scort 69 (-3) und behält am Ende bei 18 unter Par einen Schlag Vorsprung auf Thomas Björn. Der Routinierte Däne baut im spannenden Finish noch einmal Druck auf, trotz eines Doppelbogeys auf Loch 14.
Bester Deutscher beim Heimturnier wird Martin Kaymer, der wie Wiesberger Vierter wird. Joost Luiten, der niederländische Champion der Lyoness Open 2013 belegt Rang 10. Sergio Garcia (ESP) wird 7ter.
Am unteren Ende des Leaderboards kann sich Martin Wiegele nicht mehr verbessern. Mit der 71 (-1) am Finaltag belegt der zweite Österreicher im Preisgeld Rang 53.

 

zum Scoreboard

Eichenried8BMW International Open
20. bis 23. Juni 2013
GC München Eichenried
Preisgeld: 2 Mio. Euro
Titelverteidiger: Danny Willet (ENG)

 

 

 

 

Seiten: 1 2 3 4 5

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar