Sonntag 31. März 2013, 22:08 Uhr

Wiesberger: Erstes Top-Ergebnis [1]

Mit schwachem Start aber starkem Finish in der Finalrunde (72, par) belegt Bernd Wiesberger bei der Tropheé Hassan in Marokko Rang 5 und macht 53.700 Euro Preisgeld. Wiegele 52ter, Siem siegt deutlich.

 

WiesbergerMarokkoEs hat nicht sollen sein, für Bernd Wiesberger, der drei Runden lang in Marokko ganz vorne mitspielt. Einerseits präsentierte sich der spätere Champion Marcel Siem in hervorragender Form und mit einigem Glück – andererseits ließ Wiesberger zu viele Schläge liegen, um ganz vorne dabei zu sein. Dass der junge Oberwarter trotz zahlreicher Schlagverluste und einer Parrunde (72 Schläge) am Sonntag Rang 5 erreicht, lässt mit weiteren Top-Platzierungen in der nahen Zukunft rechnen.

Top-Ergebnis trotz durchwachsener Performance: Bernd Wiesberger wird 5. in Marokko

Top-Ergebnis trotz durchwachsener Performance: Bernd Wiesberger wird 5. in Marokko

Der Finaltag innerhalb der königlichen Palastmauern von Agadir startet für Wiesberger nicht nach Plan. Wie schon am Moving Day fährt er auf den Frontnine frühe Bogeys ein. Mit drei Schlagverlusten auf den ersten fünf Löchern stürzt er  am Leaderboard ordentlich ab. Doch um den Turn fängt sich Wiesberger und locht bis ins Finish vier Birdies. Ein Bogey am 18. Loch (Par 4, 443 Meter) beschließt das durchwachsene Turnier, bei dem Wiesberger seine stärke vom Tee nie wirklich ausspielen konnte. Erfreulich: nach den Problemen in den Vorwochen ist die Putt-Statistik im Soll.

Ich bin ein bisschen enttäuscht über das Finish. Aber wieder in den Top-5 zu sein ist natürlich ein Grund zur Freude. Ich nehme einiges Positives mit nach Hause und freue mich für Marcel Siem über den tollen Sieg.

SiemMarokkoAls neuer Champion hat Marcel Siem gute Chancen, einen Startplatz für das Augusta Masters in zwei Wochen fixiert zu haben. Die endgültige Entscheidung dazu fällt beim Housten Open auf der US-PGA-Tour. Siem spielt mit 70 (-2) am Sonntag seinen Vorsprung souverän nach Hause.

 

Wiegele stürzt ab
Gar nicht nach Wunsch verlaufen die Finalrunden für Martin Wiegele, dem zweiten Österreicher innerhalb der Preisgeldränge. Mit drei Bogeys und einem Doppelbogey kommt er im vierten Durchgang auf 75 Schläge (drei über Par) und rutscht auf Rang 52 ab. Wiegele: „Das war leider ein komplett verhautes Wochenende, vor allem auf den Par 5. Jetzt brauche ich ein paar Tage, um mich für die nächsten Turniere zu sammeln.“

 

Strengste Sicherheitsvorkehrungen für die Tourpros: Die Trophée Hassan findet am Gelände des königlichen Palastes statt.

Strengste Sicherheitsvorkehrungen für die Tourpros: Die Trophée Hassan findet am Gelände des königlichen Palastes statt.

zum Scoreboard

Trophée Hassan
28. bis 31. März
Golf du Palais Royal, Agadir, Marokko
Preisgeld: 1,5 Mio. €
Titelverteidiger: Michael Hoey (ENG)

 

 

 

 

 

Seiten: 1 2 3

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Ein Kommentar zu “Wiesberger: Erstes Top-Ergebnis”
  1. Andi sagt:

    Kann ich nicht nachvollziehen, das die Leistung auf den Grüns gut gewesen sein soll. Fand eher das der Putter Eiskalt war. Wish you an hot putter tomorrow!

Schreiben Sie einen Kommentar