Donnerstag 20. Juni 2013, 23:29 Uhr

Trappel: Rückschritt im Finale [0]

Manuel Trappel kann sich in der letzten Runde der Scottish Hydro Challenge nicht mehr verbessern. Mit 74 (+3) fällt er auf Rang 22 zurück.

 

TrappelAufmacherNach seinem überragendem Score am Moving Day (65, -6) startet Manuel Trappel am Sonntag von Rang 17 in die Finalrunde. Mit zwei Birdies im ersten Rundendrittel scheint der Amateur-Europameister von 2011 an den erfolgreichen dritten Durchgang anschließen zu können, doch noch vor dem Turn muss er einen herben Dämpfer hinnehmen: Mit Bogey-Doppelbogey-Bogey auf den Löchern 7-8-9 ist die Erfolgsserie jäh beendet. Trotz drei weiteren Birdies überwiegen auch auf den Backnine überwiegen die Schlagverluste.

Bei schwierigen Bedingungen und duchwegs hohen Scores der Konkurrenz stürzt Trappel mit 74 (+2) nicht allzuweit ab: Als 22. macht der Jungpro aus Vorarlberg immerhin 2.122 Euro Preisgeld. Wichtiger noch ist das gewonnenen Selbstvertrauen für die kommende Woche. Die Challenge Tour ist zum Heimspiel der Kärnten Golf Open erstmals im Jaques Lemans GC St. Veit zu Gast.

 

zum Scoreboard

Scottish Hydro Challenge
20. bis 23. Juni
Macdonald Speyvalley GC
Preisgeld: 220.000 €

 

Seiten: 1 2 3 4

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar