Mittwoch 15. August 2012, 20:46 Uhr

Steiner nur Top 70 [0]

Mit der 75 zum Abschluss kommt Roland Steiner bei der Ecco Tour Championship in Dänemark nicht über den geteilten 67. Rang (+8) hinaus. Alessandro Tadini (ITA) siegt im Stechen gegen James Busby (ENG).

Ohne grobe Schnitzer absolviert Roland Steiner seinen letzten Spieltag bei der Ecco Tour Championship in Dänemark. Im Vergleich zu den Vorrunden eine Leistungssteigerung, die sich jedoch nicht im Score bemerkbar machen will. Ein Birdie für den Tag ist deutlich weniger als die restliche Woche über und kann vier Schlagverluste nur im Ansatz kaschieren. 75 Schläge (+3) bedeuten eine weitere hohe Runde für Steiner und lassen ihn im Klassement nicht über den geteilten 67. Rang hinauskommen. Kleine Brötchen somit für den einzigen Österreicher im Cut, bei dem mit 160.000 Euro dotierten Event.

Alessandro Tadini (ITA) und James Busby (ENG) erreichen das Clubhaus nach der regulären Spielzeit bei 12 unter Par. Den beiden Schweden Klas Eriksson und Kristoffer Broberg fehlt am Ende ein Schlag auf den Einzug ins Stechen. In der Verlängerung holt sich der Italiener den vierten Sieg auf der Challenge Tour und lässt seinen englischen Kontrahenten haarscharf am ersten Profisieg vorbeischrammen.

 

Zu den Ergebnissen

Ecco Tour Championship – hosted by Thomas Björn & Hessel
Stensballegaard Golf Klub, Horsens, Dänemark
Preisgeld: 160.000 Euro
Titelverteidiger: Daniel Denison (ENG)

Seiten: 1 2 3 4

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar