Donnerstag 9. August 2012, 02:11 Uhr

Fabelhafte Finalrunde [0]

Florian Prägant scort zum Abschluss der Norwegian Challenge 64 (-8) und verbessert sich im Endklassement bis auf Rang 6. HP Bacher wird 46ter.

 

64 (-8) in Runde 4 und Rang 6 zum Abschluss der Norwegian Challenge: Florian Prägant ist vor den wichtigen Turnieren auf der Challenge Tour in Bestform.

Tiefe Scores waren in den vier Runden der Norwegian Challenge im Byneset GK in Norwegen keine Seltenheit. Am Sonntag kann sich auch Florian Prägant am nordischen Birdie-Festival beteiligen. Der junge Kärntner locht in der Finalrunde 8 Birdies und bleibt dabei ohne Fehler. Mit 64 (-8) spielt er eine der tiefsten Runden des Tages und macht einen ordentlichen Satz nach vorne: Von Rang 23 gestartet wird es nach der blitzsauberen Finalrunde Rang 6 in Norwegen – Prägants bestes Saisonergebnis bisher in einer nicht ganz so runden Jahr bisher. Im Spätsommer folgen noch die hochdotierten Turniere in Russland und Kasachstan und dafür präsentiert sich Prägant in bester Form.

Der zweite Österreicher in den Cuträngen, HP Bacher, kann sich in Runde 4 nicht mehr deutlich nach vorne spielen. Mit der 71 (-1) wird es schließlich Rang 48 für Bacher. Es siegt der junge Langzeitleader Christoffer Broberg (SWE), der jedoch seinen zweiten Titel in diesem Jahr erst am ersten Extraloch gegen Alvaro Valasco (ESP) absichern kann.

 

 

zum Scoreboard

Norwegian Challenge
9. bis 12. August
Byneset GK, Norwegen
Preisgeld: 175.000 €
Titelverteidiger: Andrea Pavan (ITA)

 

Seiten: 1 2 3 4

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar