Mittwoch 10. August 2011, 14:19 Uhr

Prägant: Platz 2 nach Stechen! [0]

Fast wäre die Sensation perfekt gewesen: Trotz eines Bogeys am letzten Loch zieht Florian Prägant (-9) ins Stechen mit Andrea Pavan (ITA). Am dritten Extraloch muss sich der Österreicher jedoch geschlagen geben.

Hochspannung heute bei den heimischen Golffans, denn lange Zeit hält sich Florian Prägant bei der Norwegian am oberen Ende des Leaderboardes. Fehlerfrei und mit vier Birdies arbeitet sich der Kärtner bis an die Spitze nach vorne, vergibt mit dem Bogey am letzten Loch jedoch die Chance auf den Sieg, wenngleich Prägant mit dem 3 Meter Save zur 5 ordentlich Selbstvertrauen für die weitere Aufgabe tankt. Ein Playoff mit Andrea Pavan (ITA) muss entscheiden. Den ersten Anlauf am ersten Extraloch mit dem Birdie vom Vorgrün kontert der Italiener mit einem sicheren Putt aus 1,5 Metern. Und auch beim zweiten Versuch, diesmal aus vier Metern, will es nicht sein. Mit Par geht es für beide zurück zum Tee, diesmal aber zum 10. Abschlag. Doch während beim dritten Anlauf Pavan seinen Annäherungsschlag an die Fahne setzt, gerät Prägant in Bedrängnis und muss sich mit dem Bogey und dem zweiten Platz zufrieden geben.
„Ich habe gut gespielt und der zweite Platz ist eine tolle Performance“ zeigt sich Prägant nach der Runde in seinem Spiel bestätigt. „Beim letzten Challenger in der Schweiz bin ich Dritter geworden, habe dann mit Roland die Qualifikation für den World Cup gewonnen und jetzt hier wieder Top Ergebnis. Das waren einige tolle Wochen. Ich habe wichtige Putts gelocht und gut gespielt, daher kann ich viel Positives von hier mitnehmen“. Für seine Leistung kann sich Prägant über 19.250 Euro freuen.
Positiv auch die Bilanz von Roland Steiner, der sich nach der Auftaktführung auf dem geteilten neunten Rang wiederfindet. Der Steirer startet mit drei Birdies auf den ersten fünf Löchern stark ins Finale, muss die Schlaggewinne dann jedoch wieder abgeben. Eine ausgeglichene Bilanz, 72 Schläge (Level Par) bedeuten ein Top Ten Finish bei -5 und 3.400 Euro Preisgeld.
Norwegian Challenge
Hauger Golf Klubb, Slattum
Preisgeld: 175.000 Euro
zum Scoreboard:

Seiten: 1 2 3 4 5

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar