Samstag 5. Januar 2013, 06:58 Uhr

Erfolgreich in Florida [0]

Patrick Murray von der Golf-HAK Stegersbach siegt beim Sichtungsturnier der College-Golfer. Robin Goger und Marlene Krejcy vertreten den ÖGV bei der Junior Orange Bowl.

 

Patrick Murray erreicht einen weiteren Meilenstein in seiner Golf-Karriere.

Patrick Murray erreicht einen weiteren Meilenstein in seiner Golf-Karriere.

Knapp 200 Nachwuchsgolfer aus nicht weniger als 33 Nationen ringen beim 17. PARS Florida Junior Championship um die Aufmerksamkeit der Vertreter der Golf-Colleges. Über vier Runden im PGA Resort St. Lucie präsentieren sich die Spieler den Scouts, und die Familien knüpfen Beziehungen zu den möglichen Ausbildungsstätten ihrer Schützlinge. Es geht um Studienplätze in den Mannschaften der attraktivsten Colleges und vielleicht sogar um eines der begehrten Golf-Stipendien. Gespielt wird über drei Runden in insgesamt sieben Altersklassen.

Murray5Mit dabei, beim internationalen Klassiker, ist mit Patrick Murray einer der hoffnungsvollsten Vertreter der Golf-HAK Stegersbach, Österreichs Golf-Kaderschmiede. Starker Wind und kühle Temperaturen sorgen auf den beiden modernen PGA-eigenen Designerkursen für fordernde Verhältnisse. Murray, der 18-jährige Staatsmeister, scort 71/70/76 (217) und sichert sich den Sieg in seiner Klasse trotz der schwächeren Finalrunde. Das anschließende Bewerbungsgespräch am Tisch der College-Trainer verlief unter vier Augen.

b Murray3 Murray4

 

 

 

Im Mittelfeld im Sturm

Staatsmeister Robin Goger spielt lange Zeit ganz vorne mit.

Staatsmeister Robin Goger spielt bei der Junior Orange Bowl vorne mit.

Ebenfalls im Florida findet rund um den Jahreswechsel traditionell die Junior Orange Bowl statt. Das prestigereiche Einladungsturnier für die Nationalen U-18 Meister wird heuer im Biltmore GC in Clearwater nahe Tampa ausgetragen. Robin Goger und Marlene Krejcy sind für den ÖGV am Start. In die Siegerliste haben sich bereits Golf-Größen wie Tiger Woods (1991), Camillo Villegas (1999) oder Pablo Martin (2003) eingetragen.

Vergangenes Jahr sorgte Markus Maukner mit seinem 3. Rang für eine echte Sensation. Mit Robin Goger ist auch heuer ein ÖGV-Kaderspieler bis zur Halbzeit vorne dabei. Jedoch bestimmt an der Westküste ebenfalls der Sturm den Titelkampf und Goger muss im Finish Federn lassen. Mit Scores von 68/67/75/78 belegt er am Ende Rang 17 und bleibt damit ein wenig hinter den Möglichkeiten zurück.

Marlene Krejcy überzeugte 2012 beim LET-Turnier in Föhrenwald.

Marlene Krejcy überzeugte 2012 beim LET-Turnier in Föhrenwald.

Bei den Mädchen schlägt sich die Nachwuchs-Meisterin Marlene Krejcy tapfer gegen die Elemente. Wie bei Goger wollen auch bei Krejcy in den letzten beiden Runden die Birdies nur spärlich fallen, sodass es am Ende Rang 23 für die 16-jährige Wienerin wird.

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar