Dienstag 9. Oktober 2012, 15:41 Uhr

Titel im Matchplay [0]

Bei den Matchplay-Staatsmeisterschaften im Diamond Country Club gehen die Titel an Lukas Lipold und Francesca Baratta-Dragano.

 

Schwierige Witterungsverhältnisse bestimmen das Geschehen am Finaltag der Österreichischen Matchplay Staatsmeisterschaften im Diamond Country Club in Atzenbrugg.

Zum großen Star des Turnieres wird der als Nummer 15 gesetzte Lukas Lipold vom G&CC Salzburg. Mit 4 auf 3 gegen Tano Kromer schafft Lipold die Sensation. Am Weg im Finale eliminierte Lipold unter anderen Johannes Steiner und Sebastian Wittmann. Wittmann sicherte sich im Spiel um Platz 3 den Stockerlplatz gegen Robin Goger.

Bei den Damen wird der Meistertitel erst auf dem 18. Loch entschieden. Francesca Baratta-Dragono setzt sich gegen Lea Zeitler erst am letzten Loch durch. Im Spiel um Platz 3 fixiert Katharina Baratt-Dragono, die jüngere der beiden Schwestern, Rang 3.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar