Woods gibt Comeback [0]

Tiger Woods wird kommende Woche beim Bridgestone Invitational sein Comeback auf der PGA-Tour geben. Caddie soll ihm ein Freund aus seiner Kindheit gehen, Byron Bell.

Woods, dessen dreimonatige Pause seine drittlängste Absenz vom Turniergolf markiert, gab am Donnerstag auf seiner Website bekannt, dass er sich bereit und fit fühle, um wieder ins Turniergeschehen einzusteigen.

In der aktuellen Weltrangliste ist Woods während seiner elfmonatigen Pause aus den Top-20 geflogen, rangiert mit Platz 21 soweit hinten wie zuletzt 1997. Das letzte Mal gespielt hat der US-Amerikaner im Mai, als er nach sechs über Par nach neun Löchern beim Players Championship verletzungsbedingt aufgab.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar