Wohnen wie Mickelson [0]

Wer schon immer davon geträumt hat im Stile eines Major-Siegers zu wohnen, hat jetzt die Chance dazu: Phil Mickelson verkauft seine Villa in San Diego um schlappe 7 Mille.

Die Villa von Mickelson steht zum Verkauf – um schlappe 7 Millionen Dollar

Gut, das Anwesen liegt nicht gerade um die Ecke, aber der Anreiz in einer Major-Villa zu wohnen, ist kein kleiner. In San Diego, Kalifornien, verkauft der vierfache Major-Sieger Phil Mickelson nun sein knapp 900 Quadratmeter großes Anwesen. Die im Toskana-Stil gebaut mit sämtlichen Schmankerln, Pool und Golf-Facilities inklusive, wurde von 10 auf 7 Millionen Dollar heruntergestuft und sollte nun einen Käufer finden.

Das Video zum Anwesen

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar