Tiger´s neuer Caddy [0]

Tiger Woods hat einen neuen Caddy: Joe LaCava, der erst in diesem Jahr zu Dustin Johnson gewechselt ist. Eine Überraschung auch für den Amerikaner, weiß sein Trainer Butch Harmon, der die Neuigkeiten auf Sky verrät.

Während der Finalrunde der Tour Championship verrät Buch Harmon brandaktuelle Neuigkeiten um Tiger Woods, die heute auf der Homepage bestätigt wurden. Die ehemalige Weltranglisten Nummer Eins holt sich keinen geringeren als Joe LaCava ans Bag und sorgt damit für Überraschung im Hause Johnson. Der langjährige Caddy von Fred Couples – mehr als zwei Jahrzehnte – und kurzfristige Weggenosse von Davis Love III wechselt überraschenderweise von Dustin Johnson zu Tiger Woods. In einem Telefongespräch mit Coach Butch Harmon verkündet Johnson heute die Neuigkeiten. Dabei begann die Zusammenarbeit erst in diesem Jahr bei der HP Byron Nelson Championship. „Ich freue mich auf eine lange Partnerschaft mit Joe“ so der Tourstar im Mai, nachdem er sich nach einigen Vorfällen von seinem Caddy Bobby Brown trennte. Kurz davor wurde Johnson direkt von Tiger Woods über den Wechsel informiert.

„Ich habe viele Bewerbungen bekommen, darunter auch Joe“ so Woods auf seiner Homepage. „Es ist eine wichtige Entscheidung und ich wollte sorgfältig darüber nachdenken. Joe ist ein herausragender Caddy und ich kenne ihn seit Jahren. Ich habe gesehen welche tolle Arbeit er mit Freddie geleistet hat und ich kann es nicht erwarten mit ihr zu arbeiten“. „Ich habe Tiger kontaktiert weil es eine einzigartige Chance ist, Teil von etwas ganz Besonderem zu sein. Wir sind seit langem Freunde und ich weiß was er im Stande ist zu tun. Ich bin aufgeregt, dass ich nun mit Tiger arbeiten kann“ so LaCava im offiziellen Statement. Das erste gemeinsame Event ist die Frys.com Open von 6. bis 9. Oktober.

 

 

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar