12-jähriger Chinese für Tour-Event qualifiziert [0]

Kaum zu glauben aber wahr: Bei einem Quali-Turnier für die Volvo China Open schafft der erst 12-jährige Chinese Ye Woncheng die Quali und teet als jüngster Spieler ever im Mai auf der European Tour auf.

YeWochengMit dem Papa am Bag und jeder Menge Nerven aus Stahl gelingt dem 12-jährigen  Ye Wocheng die Sensation: Beim über 36 Loch führenden Quali Turnier für die Volvo China Open (2. bis 5. Mai) erspielt sich Wocheng mit Runden von 68 und 70 Schlägen einen Platz bei den Großen.

Wohl wurde Wocheng am Ende ein wenig nervös: Nach einem Bogey auf Loch 11 und einem Triplebogey auf Loch 14 wurde es in Runde noch einmal knapp für den Jungspund – am Ende reicht die 70er-Runde, um sich einen von nur drei Spots für die Volvo China Open zu holen.

Gespielt wurde die Quali am Wolong Valley Country Club in Chengdu, Wocheng selbst stammt aus Dongguan, einer 8-Millionen-Einwohner-Stadt in der Nähe von Hong Kong. Der davor jüngste Tour-Spieler war ebenfalls ein Chinese: Guan

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar