10 schlaue Tipps für Anfänger [0]

Golf ist Kopfsache – deswegen hier unterstützende Gedanken für einen erfolgreichen Start in die Golfkarriere.

1. Keine Angst vor niemand. Auch wenn Sie sich als Anfänger auf dem Golfplatz unwohl fühlen – hier wird nicht gebissen.

2. Je besser der Spieler, desto offener können Sie ihm begegnen. Einer Frage von einem Rookie darf und wird nie jemand ausweichen.

3. Achtung vor der Schwungbahn. Das einzig wirklich Gefährliche am Golf ist die ­Ausholbewegung und Körperteile, die ihr entgegenwirken.

 

4. Quiet please! Wir genießen die Natur, und zum Plaudern bleibt genügend Zeit zwischen den Schlägen.

5. Dresscode: lange Hosen und hinter dem Gürtel reingesteckte Kragenleibchen für Männer, Shorts nur mit knielangen Socken. Damen dürfen sich wohlfühlen. Eleganz im Auftritt als Ausdruck der Seelenruhe!

6. Vorsicht bei Erzählungen vom eigenen Spiel. Jeder Golfer hat gerade ähnlich intensive Momente durchgemacht.

7. Ballast muss weg. Lassen Sie sich vom Pro Ihres Vertrauens oder einem Proshop-Mitarbeiter Ihre Ausrüstung checken.

8. Short Game zuerst – rund ums Grün können Rookies schnell Schläge gutmachen.

9. Pünktlichkeit ist Trumpf. Zu spät am Abschlag? – Disqualifikation, da gibt’s kein Pardon.

10. Safety first – gutes Score entsteht durch defensives Spiel.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar