• Wolf: Bitteres Finale Wolf: Bitteres Finale

    Bei den stark besetzten Australian Open kann Christine Wolf mit 81 (+8) in Runde 4 nicht mehr mithalten und wird schließlich 64te.

  • Wolf: Gelungener Saisonauftakt Wolf: Gelungener Saisonauftakt

    Mit 70 (-3) am Finaltag in Australien kann sich LET-Rookie Christine Wolf noch einmal verbessern, und belegt schließlich Rang 24 bei ihrem ersten Turnier im neuen Jahr.

  • Wolf auf Preisgeldjagd Wolf auf Preisgeldjagd

    LET-Rookie Christine Wolf macht als 24. in Südafrika, einmal mehr wichtige Punkte, um in die Top-80 der Order of Merit aufzusteigen.

  • Wolf 10. auf Teneriffa Wolf 10. auf Teneriffa

    Erst ein Triplebogey auf der 14 wirft Christine Wolf aus dem Titelrennen der Teneriffa Open de España. Mit der 71 (-1) am Finaltag im Costa Adeje GC feiert sie ihr zweites Top-Ten Resultat in zwei Wochen, und steuert Richtung LET-Tourkarte.

  • LET: Wolf in den Top-Ten LET: Wolf in den Top-Ten

    Die junge Tirolerin Christine Wolf erreicht mit Rang 7 bei den Helsingborg Open ihr erstes Top-Ergebnis auf der Ladies European Tour.

  • LET: Mühl 25. in Deutschland LET: Mühl 25. in Deutschland

    LADIES GERMAN OPEN: LET-Rookie Nina Mühl hält auch am Finaltag mit den besten mit (71, -1) und erreicht als 25. ihre Karriere-Bestleistung.

  • LET: Erstes Preisgeld für Wolf LET: Erstes Preisgeld für Wolf

    Mit Scores von 74/76/76 (+7) schafft Christine Wolf in der Türkei zum ersten Mal den Cut in der ersten Liga und belegt schließlich Rang 45.

  • Wiesberger: Mittelfeld in Marokko Wiesberger: Mittelfeld in Marokko

    Bernd Wiesberger beendet die Trophee Hassan II mit einer weiteren 71 (-1) und belegt Rang 33. In der Finalrunde stehen drei Bogeys auf den Frontnine vier Birdies auf den Backnine gegenüber.

  • Nina Mühl auf der LET Nina Mühl auf der LET

    Mit 74 (+2) in der Finalrunde der LET Q-School in Marokko holt sich Nina Mühl als 23. die volle Spielberechtigung für 2014. Christine Wolf (T34) fehlen nach der Parrunde am Ende zwei Schläge.

  • LET: Michl auf Rang 5 LET: Michl auf Rang 5

    Aufgrund der abgesagten Finalrunde in München behält Stefanie Michl ihren 5. Rang im Endklassement. Nach Michls starker Auftaktrunde konnten nur neuen weitere Löcher gespielt werden.