• Wiesberger: Platz 41 in Crans Wiesberger: Platz 41 in Crans

    Zwei saubere Runden (68/70 Schläge, -2) bescheren Bernd Wiesberger von den Top 40 aus ein Wochenende in den Bergen: Beim Omega European Masters in Crans Montana hat der Österreicher aber Luft nach oben.

  • Czech Masters: Nemecz nur auf Rang 76 Czech Masters: Nemecz nur auf Rang 76

    Anstatt ein paar Plätze gut zu machen, muss sich Lukas Nemecz nach einer schwachen Finalrunde beim Czech Masters mit Rang 76 begnügen. Peterson (USA) feiert Premierensieg.

  • Rio2016: Wolf 43ste, Gold für Park Rio2016: Wolf 43ste, Gold für Park

    Auch bei den Damen gab es für Österreich kein olympisches Edelmetall zu bejubeln: Christine Wolf verpatzt die beiden Schlussrunden. Gold geht souverän an die Koreanerin Inbee Park.

  • CT: Wiegele auf Platz 26, Körbler 46ster CT: Wiegele auf Platz 26, Körbler 46ster

    Bei der Vierumäki Finnish Challenge bleibt Martin Wiegele nach einer Par-Runde im Rennen um eine Top-Platzierung. Christoph Körbler fällt nach einer 76er-Runde weit zurück.

  • Rio2016: Gold für Rose, Wiesberger Elfter Rio2016: Gold für Rose, Wiesberger Elfter

    Justin Rose (ENG) holt olympisches Golf-Gold, für Bernd Wiesberger gibt es ”nur" Platz 11. Einmal mehr patzte der Österreicher auf einenm Par 3, verbesserte sich aber dank eines tollen Fnish (68, -3) um 10 Plätze.

  • Nemecz: Von 8 auf 70 in 2 Tagen Nemecz: Von 8 auf 70 in 2 Tagen

    Beim Kings Cup in Thailand fällt Lukas Nemecz am Wochenende zurück und belegt am Ende nur Rang 70.

  • CT: Trappel & Nemecz im Gleichschritt durchs Ziel CT: Trappel & Nemecz im Gleichschritt durchs Ziel

    Manuel Trappel und Lukas Nemecz können beim Bestschießen auf La Gomera am Wochenende nicht mithalten und landen schlaggleich auf Platz 30. Martin Wiegele wird 57ster.

  • The Open: Bernd – Good bye Troon The Open: Bernd – Good bye Troon

    The Open starten für Wiesbeger nicht nach Plan: Birdielose 74 Schläge bedeuten Platz 110. Phil Mickelson verpasst einen historischen Rekord, führt aber mit einer 63er-Runde das Feld klar an.

  • Boys EM: Österreich auf Platz 10 Boys EM: Österreich auf Platz 10

    Österreich belegt bei der Boys EM im DIamond Country Club Platz 10, Europameister wird Frankreich.

  • Open de France: Platz 11 für Bernd Open de France: Platz 11 für Bernd

    Ein bitterer Finaltag mit 75 Schlägen (+4) kostet Wiesberger eine Top-10-Platzierung bei den 100. Open de France. Jaidee gewinnt überlegen.