Sonntag 22. April 2012, 19:50 Uhr

Asian Tour: Wiesberger Top [0]

Beim Indonesian Masters teet Bernd Wiesberger (-9, T7.) auf der Asian Tour auf und fährt promt eine Top-10-Platzierung ein. Lee Westwood (ENG, -16) verteidigt seinen Titel.

Bernd Wiesberger: Rang 7 beim Abstecher auf die Asian Tour

Während Markus Brier in dieser Woche in China an den Start geht, teet Landsmann Bernd Wiesberger auf der Asian Tour auf. Das mit 750.000 Dollar dotierte Event in Indonesien ist eine willkommene Abwechslung für den Burgenländer und ein guter Boden weiteres Selbstvertrauen für die European Tour Saison 2012 zu sammeln. Ist mit Lee Westwood (ENG), Ian Woosnam (WAL) und  Shiv Kapur (IND) doch auch weitere Prominenz der großen Tour vertreten. Der Engländer verteidigt heuer seinen Titel aus dem Vorjahr und unterstützt damit den aufstrebenden Event und die asiatische Tour.

Der Kurs des Royal Jakarta Golf Clubs zeigt sich als gute Spielwiese für den Österreicher. An drei von vier Spieltagen bringt Wiesberger eine Runde in den roten Zahlen ins Clubhaus. Scores von 70, 68, 72 und 69 auf dem Par 72 Platz addieren sich zu gesamt -9 zusammen und bedeuten den geteilten siebten Rang im Klassement. Für diesen kleinen Abstecher nach Indonesien kann sich der Burgenländer über 19.050 Dollar Preisgeld freuen.

Seinen ersten Sieg der jungen Saison fährt Lee Westwood (ENG) ein, der das Feld mit zwei 65er Runde (-7) und gesamt 16 unter Par hinter sich lässt. Der Engländer nimmt dafür 118.000 Dollar mit nach Hause. Zwei Schläge Rückstand trennen am Ende Thaworn Wiratchant (THA) von einem möglichen Stechen. Auf Rang drei bei -12 die beiden Inder Shiv Kapur und Gaganjeet Bhullar. Gleich sechs Spieler bringen es auf Scores im zweistelligen Unter-Par Bereich. Und das obwohl der Cut mit +3 doch relativ hoch ausfällt.

 

Zu den Ergebnissen

CIMB Niaga Indonesian Masters presented by PNTS
Royal Jakarta Golf Club, Jakarta,  Indonesien
Preisgeld: 750.000 Dollar
Titelverteidiger: Lee Westwood (ENG)

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar