Mittwoch 14. März 2012, 14:23 Uhr

Kleine Brötchen für Amin [0]

Auch in der vierten Runde des Asian Tour Turniers in Kambodscha muss Hamza Amin eine Runde über Par (+3) hinnehmen. Der Österreicher landet bei gesamt +6 auf dem 67. Rang.

Zwar im Finale aber mit einem kleinen Preisgeldscheck, 750 Dollar, muss sich der Österreicher Hamza Amin bei der Handa Faldo Cambodian Classic begnügen. Mit dem einzigen Birdie des Tages auf Loch 17 (Par 3) aber vier Schlagverlusten gelingt nicht der gewünschte Aufstieg im Klassement. Die 75er Runde (+3) werfen Amin am Ende auf den 67. Rang bei +6 zurück. Den Sieg holt David Lipsky (USA) mit einem Chip In Birdie auf dem ersten Extraloch gegen Elmer Salvador (PHI), nachdem beide Spieler die Bestmarke von 15 unter Par ins Clubhaus bringen.

 

 

Zu den Ergebnissen

Handa Faldo Cambodian Classic
Angkor Golf Resort, Siem Reap, Kambodscha
Preisgeld: 300.000 Dollar
Titelverteidiger: –

Seiten: 1 2 3 4

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar