Freitag 22. Juli 2011, 15:33 Uhr

Fünftes Damen-Major ab 2013 [0]

Die Damen-Golf-Elite spielt ab 2013 in Frankreich um einen fünften Major-Titel. Ai Miyazato (JPN) gewinnt die letzte reguläre Auflage.

Das Evian Masters in Frankreich wurde diese Woche von der amerikanischen Vereinigung der Profigolferinnen (LPGA) in den Kreis der Major-Turniere aufgenommen. Das verkündete LPGA-Commissioner Mike Whan im Rahmen des derzeit stattfindenden Turniers in Evian-les-Bains.

Das ab 2013 als Major durchgeführte und mit knapp 2.500.000 Euro höchst dotierte Turnier auf dem Kalender der europäischen Tour ist wird unter dem Namen The Evian firmieren. Weitere Majors der Damen sind das Kraft Nabisco Championship, die LPGA Championship, die US Women’s Open Championship und die Women’s British Open.

In der letzten regulären Auflage des Evian Masters setzt sich Ai Miyazato (JPN) gegen die starke Konkurrenz durch und siegt bei dem mit 2,4 Mio Euro dotierten Event in Evian-Les-Bains in Frankreich. Die Japanerin gewinnt bei -15 und zwei Schlägen Vorsprung auf Stacy Lewis (USA) und drei Zähler vor Landsfrau Miki Saiki (JPN) und In Kyung Kim (KOR).

 

Zu den Scores

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar