Dienstag 17. April 2012, 21:16 Uhr

Feyrsinger-Sieg am Murhof [0]

Thomas Feyrsinger feiert mit dem Sieg beim Company Code Business ProAm am Murhof ein gelungenes Comeback: Mit 64 Schlägen (-8) rollt er am Finaltag das Feld von hinten auf.

Nach einer langen Durststrecke mit Operation und Reha, kann Thomas Feyrsinger wieder richtig strahlen. Nicht nur, dass der Tiroler seit März wieder offiziell den Schläger schwingt, mit dem Sieg beim Business ProAm im GC Murhof kehrt er gleich wieder auf die Siegerstrasse zurück. Einer durchwachsenen 74er Runde (+2) lässt Feyrsinger eine bärenstarke und fehlerfreie 64 (-8) folgen und wehrt den Auftaktführenden Roland Steiner um einen Schlag ab. 3.000 Euro Preisgeld und den ersten Titel der noch jungen Saison kann Feyerl mit nach Hause nehmen und tankt damit Selbstvertrauen für die weitere Challenge Tour Saison.

Roland Steiner (-5) bleibt an beiden Spieltagen unter Par, hat am Ende jedoch einen Zähler zuviel am Konto um ein Stechen zu erzwingen. Den dritten Platz teilen sich seine Kollegen aus dem Lager der Playing Professionals Florian Prägant, Hanspeter Bacher und Jürgen Maurer bei -4. Den Titel als bester Vertreter der unterrichtenden Zunft sichert sich Hausherr Max Baltl mit einem Gesamtscore von -3 auf dem geteilten sechsten Rang. Bei den Damen fährt Natascha Fink (+9) den fünften Titel bei diesem Event ein und setzt sich klar gegen ihre einzige Konkurrentin Daniela Wagner durch.

In der Teamwertung mit Amateurbeteiligung setzt sich mit Florian Ruprecht ein weiterer Murhofer in Szene. An der Seite von Wolfgang Perusch, Marcel Wagner und Lukas Nemecz bringt es das Team auf zehn unter Par. Roland Steiner muss sich auch in der ProAm Wertung mit dem zweiten Platz begnügen.

 

Zu den Ergebnissen der Pros
Zu den Ergebnissen der Teamwertung

Company Code Business ProAm
GC Murhof, Steiermark, Österreich

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar