Mittwoch 6. Juli 2011, 10:50 Uhr

Abschlag zur Team-EM [0]

Eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion fand vergangenen Freitag in der Burg Rabenstein in Frohnleiten statt. „Women & Leadership: Frauen auf dem Weg an die Spitze in Wirtschaft und Sport“ war Thema des Abends im Vorfeld der Damen-Amateur-Team-EM, die vom 5. bis 9. Juli 2011 am Golfclub Murhof ausgetragen wird.

Die steirische Landesrätin Elisabeth Grossmann, BSO-Generalsekretärin Barbara Spindler, Unternehmerin Angelika Kresch (Remus & Sebring Holding AG), Snowboard-Ass Marion Kreiner und Sportjournalist Michael Schuen (Kleine Zeitung) nahmen eine facettenreiche Bestandsaufnahme der Rolle der Frau in Wirtschaft und Sport vor und wagten zudem einen Ausblick, wie sich das Frauenbild in diesen Bereichen in Zukunft verändern wird. Unter den interessierten Gästen befanden sich neben Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Sport auch die beiden Golferinnen Sarah Schober und Natascha Fink, Fußball-Teamspielerin Mariella Rappold und Schwimmer Martin Spitzer.

Die Podiumsdiskussion wurde in Kooperation des Sport & Business Circle der Österreichischen Sporthilfe mit der Murhof Gruppe veranstaltet und von der Holding Graz präsentiert. Der gute Zweck für den Sport kam an diesem Abend natürlich auch nicht zu kurz. Murhof-Gruppe-Marketingleiter Gerald Stangl übergab nach der Gesprächsrunde einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Sporthilfe-Geschäftsführer Anton Schutti.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar