Mittwoch 17. August 2011, 16:56 Uhr

Liebe ClubmeisterInnen! [0]

Zum dritten Mal geht das Tournament of Champions, wo der/die Clubmeister aller Clubmeister ermittelt wird, wieder über die Bühne. Der Termin (14.-21. Jänner 2012) und die Destination (Belek) steht fest. Sie müssen sich nur den Titel holen und dann anmelden!

Das 5-Sterne-Haus ist das Quartier der ToC-Teilnehmer im Jänner 2012

Wer den Event noch nicht kennt, eine kurze Verdichtung zum Thema „ToC“, wie das Tournament of Champions in seiner Kurzversion genannt wird: Alle österreichischen Clubmeister und Clubmeisterinnen 2011 in den Kategorien Amateure, Mid-Amateure und Senioren sind berechtigt, um den Titel „Österreicher Clubmeister“ zu kämpfen. Ausgespielt wird der Titel in einem 36-Loch-Zählspiel auf zwei Championship-Kursen in der Region Belek.

Damit aber der Spaß nicht zu kurz kommt, dauert der Trip eine fröhliche Woche lang, womit auch Trainingsrunden eingestreut werden können. Der Ehrgeiz darf bei aller Gaudi natürlich auch nicht zu kurz kommen… Und weil Clubmeisterinnen gerne in Belgeitung reisen, gibt es natürlich auch eine Gästeklasse, wie Wolfgang Fischer (Kuoni) erklärt: „Wir haben heuer für alle Golfer ein noch attraktiveres Angebot. Während die Clubmeister ihren Meister aller Meister ermitteln, organisieren wir parallel dazu ein Stableford-Turnier für Gäste und Belgeitpersonen auf diesen beiden herrlichen Plätzen.“

Ebenfalls neu ist diesmal, dass die Teilnehmer in einem der schönsten Hotels in Belek, im 5* Resort Calista untergebracht sind. „Es ist uns gelungen, für die Teilnehmer ein besonders tolles Package inklusive Einzelzimmer und All Inklusive Verpflegung zu schnüren“, freut sich Fischer auf viele interessierte Golffans.

Immer mehr Golfclubs machen mit, die Teilnehmerzahl steigt

Die Zahl der Golfclubs, die beim Tournament of Champions mit dem Veranstalter KUONI Golfreisen kooperieren, hat sich bisher gut entwickelt. Organisator Franz Kaiser möchte heuer über 100 Clubs als Partner gewinnen. Nach den ersten beiden Jahren wird auch die Anzahl der Teilnehmer wieder steigen. Fischer rechnet mit 100 bis 150 Golfern in der Champions- und der Gästewertung.

Neue Partner

„Das Turnier steht wie in den letzten Jahren wieder unter der Patronanz des Österreichischen Golfverbandes und der PGA of Austria“ ist Kaiser stolz über Akzeptanz von offizieller Seite des österreichischen Golfsports. „Dass zu den bestehenden Partnern Titleist, Footjoy und J.Lindeberg auch Lauda Air, und PAGO für eine Zusammenarbeit gewonnen werden konnten“, bestätigt für Kaiser das Konzept des Turniers.

Alle detaillierten Informationen und eine direkte Anmeldemöglichkeit sind unter www.golfreisen.at verfügbar.

Anfragen zum Turnier bitte an office@kaisercommunikations.at

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar