Mittwoch 29. August 2012, 12:09 Uhr

Hausherr auf Zeit [0]

Gleich um die Ecke von Kapstadt, ein mittleres Par 5 von Stellenbosch und ein Dutzend feiner Golfplätze ringsum: Für alle Südafrika-Fans mit Hang zum Individual-Urlaub liegt das „Haus Kleinberger“ ideal.

Ein bisschen Schwimmen am Morgen, ein wenig Golfen zwischendurch, danach ein Weingut-Besuch und abends wird auf der eigenen Terrasse gegrillt. Am besten ein fette T-Bone-Steaks, die uns Kraft für die harten nächsten Urlaubstage am Kap gibt: Ausbreiten können wir uns auf satten 420 Quadratmetern – ein feiner Quadratmeterdurchschnitt von 70 je Bewohner, die das fesche „Haus Kleinberger“ bietet.

Die drei Gästezimmer sind natürlich allesamt mit Bad & WC ausgestattet, die Küche mit allen modernern Gerätschaften und zwei Terrassen sorgen überdies für ausreichend „Privatsphäre“. Einzig der Pool ist für alle sechs Gäste gedacht.

Wer also zu maximal sechst ein bisschen die Seele baumeln lassen möchte, findet hier die ideale Lösung, abseits jeglichen Hotel-Mainstreams.

Golfplätze um die Ecke
Mit Erinvale, Stellenbosch und Kleine Zalze sowie einer Top-Vodacom-Driving-Range in unmittelbarer Nähe sowie der kompletten Bandbreite des Kap-Golfangebotes innerhlab 40 Autominuten ist das Haus in Somerset West das perfekte Basislager für Golf- und Genussfans.
Denn die Weingüter Stellenboschs sind binnen 20 Minuten erreichbar, die Gourmet-Haupstadt Franschoek sowie das Zentrum Kapstadts, die mondäne Alfred & Victoria Waterfront in knappen 50 Minuten.

Weitere Infos

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar