Das Falkensteiner ruft [0]

Der Winter ist vielerorts noch nicht ganz Schnee von gestern. Im steirischen Bad Waltersdorf schon. Hoteldirektor Günther Zimmel und SPA Manager Harald Binder wagten mit PGA Pro Haysam Youssef die ersten Frühlingsabschläge auf der Driving Range.

Am 17. März 2012 eröffnet der Golfclub Bad Waltersdorf offiziell die Golfsaison und auch das Golfhotel Falkensteiner begrüßt die Golfer zu Erholung. Erholung gab es sowohl für den Rasen wie auch den Golfer im Winter genügend. Doch jetzt ist es wieder Zeit für das eine oder andere Hole in One. „2012 wollen wir uns noch stärker als Golfhotel etablieren. Aber 3.000 Greenfee-Gäste im vergangenen Jahr waren schon eine tolle Leistung, die wir natürlich heuer übertreffen wollen“, so Hoteldirektor Günther Zimmel.

Birdie, Eagle und der Falkensteiner Golfer Frühling

Etwas schwer fällt oft der erste Abschlag der Saison. Das weiß auch Hoteldirektor Günther Zimmel: „Speziell nach so einem langen Winter ist die Vorfreude auf die Golfsaison sehr groß. Unser SPA Manager Harald Binder und ich wollten uns heuer rechtzeitig fit für das neue Golfjahr machen. Hier bei uns in Bad Waltersdorf ist das aufgrund der klimatischen Verhältnisse früher als anderswo in Österreich möglich. Und PGA Pro Haysam Youssef hat uns das Gefühl für den perfekten Golfschwung schnell vermitteln können.“

Das Falkensteiner Hotel & Spa Bad Waltersdorf hat auch 2012 wieder verschiedenste Golfangebote im Programm. So fühlt sich nicht nur das Golfbag nachtsüber im eigenen Caddy-Raum pudelwohl, sondern auch der Golfer selbst bei der Golfermassage im Acquapura SPA Wellnessbereich oder dem Wirbelsäulenscreening für Golfer mit der MediMouse®. Wer zum ersten Mal nach Bad Waltersdorf kommt, erlebt so manche Überraschung. „Sowohl in der Umgebung des Golfplatzes wie auch im Hotel. Wir verraten gerne, wo es besonders prächtig blüht und duftet. Der Parcours des Golfplatzes ist gekrönt von Panoramablicken über die hügelige Landschaft im Steirischen Thermenland hinweg, weit hinaus ins Grüne der Wälder“, so Günther Zimmel.

Zeit für Erholung Frühlingszutaten für die Steirische Natur-Wellness

Ein Meer voller Frühlingsknospen und -blüten begleiten den Golfer auf dem 18-Loch Platz in Bad Waltersdorf. Diese frischen Naturzutaten erleben Golfer aber nicht nur am Platz, sondern auch im direkt angrenzenden Falkensteiner Hotel & Spa Bad Waltersdorf. Viele frische Frühlingskräuter werden für die hauseigene „Steirische Natur-Wellness“ im Acquapura SPA Wohlfühlbereich oder die geschmackvollen Kulinarik-Kreationen verwendet.

Frühlings-Highlight 2012 Golfer-Frühling

Rechtzeitig zur Saisoneröffnung bietet das Falkensteiner Hotel & Spa Bad Waltersdorf verschiedenste Golfangebote. Unter anderem das „Golfer-Frühling Package: 1 Nacht für 1 Person inkl. Frühstück und 1x Greenfee ab 119,- (gültig nur bis 15.05.2012)

Hier finden Sie alle Informationen rund um das Hotel & alle Angebote

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar