706 GC Kössen [0]

DES KAISERS WETTERECKE – Die Einheimischen wissen es am besten: So wie das Wetter sich im Süden, also im Kaisergebirge, gebärdet, wird es auch am Golfplatz.

Die Länge ist es nicht, die ihn schwierig macht – nur zwei Par-4-Löcher sind über 370 Meter lang. Vor allem Wald und Wasser machen uns zu schaffen.

Wer zu Hook oder Slice neigt, sollte sicherheitshalber zusätzliche Munition mitnehmen: Am 4. Loch ist die Gelegenheit günstig, ein paar Bälle zu versenken. Ein Dogleg Par 4, auf dem sich in Abschlagdistanz ein Bach ins Spiel einmischt. Ein Hammer ist auch das 11. Loch, ein Bergauf-Dogleg (Par 5, 513/454 Meter) mit einem Biotop, das sich genau in Drive-Distanz auf dem Fairway breitmacht. Wer glaubt, damit sei das Ärgste überstanden, irrt, denn zwei weitere Par-5-Löcher warten gleich anschließend.

Adresse:
Mühlau 1, 6345 Kössen
Telefon:
+43 5375/21 22
Fax:
+43 5375/212 213
Email:
club@golf-koessen.at
Webseite:
www.golf-koessen.at
Präsident(in):
Fritz Ritter
Manager(in):
Stefan Emberger
Sekretariat:
Lisa Flörl
Öffentlich:
nein
Loch:
18 Loch
Par:
72
Länge:
4884 bis 5645 m
CR Gelb:
70,6
CR Rot:
72,1
Slope Gelb:
131
Slope Rot:
120

Übungsanlage
 
Beheizte Range:
ja

Greenfee:
 
Art:
Tagesfee
Greenfee:
Mo–So, Fei € 75,–
9-Loch € 48,–
Ermäßigungen:

Kinder € 30,–
Jugendliche € 40,–

Golfkarten:
Golf Alpin Card
Nur Rangefee:
€ 8,–

Golfschule:
ja
Name:
Kaiserwinkl Golfschule Douglas Nicoll
Telefon:
05375/21 22
Email:
club@golf-koessen.at
Internet:
www.golf-koessen.at
Headpro:

Douglas Nicoll 55,- 50 min

Pro:

Douglas Nicoll 55,- 50 min

PE-Kurs:
299,– 3 Tage à 3 Std. Unterricht pro Tag
TE-Kurs:
369,– 5 Tage à 2 Std. Unterricht pro Tag
Golfschnuppern:
ja
Datenstand: 2016-05-04

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar