402 GC Linz [0]

TILLYSBURGER UMBAUTEN – Der Golfclub Linz-St. Florian zählt zu den traditionsreichsten Golfclubs in Österreich und ist seit Jahrzehnten ein Fixpunkt in der heimischen Golfszene.

Gelebte Golf-Tradition und sportlicher Anspruch machen den Platz um die Tillysburg zu einer der Vorzeige-Anlagen von Oberösterreich.

Als Gründungsmitglied der „Leading Golf Courses Austria“ rangiert er unter den absoluten Spitzenplätzen in Österreich und zu Recht: Die Anlage liegt auf einem Hochplateau über der oberösterreichischen Landeshauptstadt und wirkt wie ein prächtiger Schlosspark zu dem angrenzenden historischen Barockgebäude von Schloss Tillysburg.

Vor wenigen Jahren entschied sich der Golfclub für einen aufwendigen Umbau. Jeder Spielbahn wurde hinsichtlich internationaler Anforderungsprofile hinterfragt und ist daher für nationale und internationale Wettspiele bestens gerüstet. Seither präsentiert sich Tillysburg so perfekt wie noch nie. Wer den alten Linzer Platz noch im Kopf hat, wird staunen. Die Fairways wurden faconiert und durch geschicktes Platzieren von Hindernissen spielerisch wesentlich interessanter. Die Geländewelligkeit sorgt für optische und spielerische Abwechslung.

Ohne Zweifel – dieser Platz erfordert eine ausgefeilte Strategie, um mit der teilweise überraschend ins Spiel kommenden Natur zu Rande zu kommen. Auf den Spielbahnen zehn bis zwölf sowie 15 und 16 bereiten ausgeklügelte Wasserhindernisse auch erfahrenen Golfern manches Kopfzerbrechen. Die Grüns und Grünumgebungen wurden auf fast allen Bahnen mit Hügeln, Bunkern und Wasserhindernissen umgeben und damit strategisch aufwendig verteidigt. Jedes Loch „falsch angespielt“ bietet eine Vielfalt böser Überraschungen. Viele Schwierigkeiten vereinigt Loch sieben (Par 3): Hinter drei Wasserhindernissen platziert ist das Grün zusätzlich stark onduliert, sodass auch sehr gute Spieler über ein Par meist zufrieden sind.

Nach der Runde bietet das Clubrestaurant den Spielern ganztägig warme Speisen von hervorragender Qualität, edle Weine, erfrischendes Fassbier und einen herrlichen Ausblick auf den wunderschönen und gepflegten Golfpark.

Adresse:
Tillysburg 28, 4490 St. Florian
Telefon:
+43 7223/828 73
Fax:
+43 7223/828 73-7
Email:
office@gclinz.at
Webseite:
www.gclinz.at
Präsident(in):
Dr. Gerhard Wildmoser
Manager(in):
Michael Moser
Sekretariat:
Andrea Sulzbacher, Anita Lozancic
Öffentlich:
nein
Loch:
18 Loch
Par:
72
Länge:
5187 m bis 5864 m
CR Gelb:
70,7
CR Rot:
72,3
Slope Gelb:
133
Slope Rot:
132

Übungsanlage
 
Beheizte Range:
nein

Greenfee:
 
Art:
18-Loch-Fee
Greenfee:
Mo–Do € 75,–
Fr–So, Fei € 90,–
Golfkarten:
Leading Golf Card
Nur Rangefee:
11,–

Amateur:
Nikolaus Schröter
Schlagzahl/Jahr:
65 Schläge/2009
Golfschule:
nein
Headpro:

Richard Skripek

Pro:

Lui Holzinger

PE-Kurs:
-
Golfschnuppern:
nein
Datenstand: 2016-05-17

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar