347 GC Weinviertel [0]

ÜBER DIE GRENZE – In der Ferienreion Weinviertel sollte schon bald ein neuer Golfkurs entstehen. In Laa an der Thaya baut man, direkt an der Staatsgrenze einen großzügigen, grenzüberschreitenden Golfplatz.

 

Bauarbeiten im Weinviertel: 2013 soll ganz in der Nähe von Laa an der Thaya gegolft werden

Die großzügige Par-73-Anlage (6.480 m) erstreckt sich in der weiten Ebene der Thaya-Auen und führt bis direkt zum Damm des Grenzflusses. Vor dem Clubhaus wurden große Teiche ausgehoben, die mehrmals ins Spiel kommen. Das Aushubmaterial hat man gleich daneben für umfangreiche Geländemodellierungen verwendet. Umfangreiche Aufforstungen sorgen für einen Wechsel zwischen offener Ebene und geschützten Bereichen. Das dicht bepflanzte Zentrum des Kurses ist aber auch als Rückzugsgebiet für Wildtiere wertvoll. Neben dem neuen Championship-Course wurde auch ein riesiges Übungsareal mit Range und Kurzspiel-Einrichtungen verwirklicht.

Nahe am Ortszentrum von Laa entfernt, erreicht man die florierende Therme Laa und das große Hotel zu Fuß. Die neue Therme Laa an der Thaya bietet ihren Gästen ein in der heutigen Zeit seltenes und kostbares Gut: Urlaub für die Sinne. Hier können Sie auf 60.000 Quadrameter eintauchen in eine Welt aus Wasser, Wärme, Licht und Musik.

Die Daten dieses Clubs sind inaktuell und werden daher nicht angezeigt!
Datenstand: 2013-08-13

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar