Karl plankt reverse [0]

Die Golfpros tun’s, Armin Wolf tut’s und Millionen Facbooker freut’s – jetzt bringt Golfrevue-Grafiker Karl Berger frischen Wind in den Planking-Kult.

 

GR-Grafiker Karl Berger ist der Erfinder des Reverse-Planking.

Wie immer, wenn es um Innovationen geht, ist die Golfrevue ganz vorne dabei: Neben dem baldigen Launch unserer iPad-App, freuen wir uns, Golfrevue-Grafiker Karl Berger als Erfinder des „Reverse-Planking“ zu präsentieren.

Die Daten sind bei der Druckerei – Zeit für einen Reverse-Plank!

Unmittelbar nach den letzten Clicks zur Produktion der Golfrevue 2a und der Golfrevue Lady nimmt Berger elegant die von ihm entwickelte „Reverse Planking Position“ ein und verharrt in dieser für gut fünf Minuten. Die Tragweite der historischen Momentes ist Chefredakteur Klaus Nadizar sofort bewusst, und er gratuliert ehrfürchtig zur epochalen Errungenschaft. Die Golfrevue schreibt einmal mehr Geschichte.

Planking für Rookies

"This is for the Golfboys" - widmet Bubba Watson seinen Plank den Tour-Kollegen

"This is for the Golfboys" - widmet Masters-Champion Bubba Watson seinen Plank den Tour-Kollegen

Beim Planking geht es darum, sich an möglichst ausgefallenen Orten gestreckt hinzulegen. Mit dem Gesicht den Boden berührend oder heldenhaft ein Hohlkreuz bildend, wird die Aktion fotografiert und millionenfach über Facebook „geshared“ – Smartphones sei Dank, geht das im Handumdrehen. Mittlerweile hat sich ein regelrechter Kult um das Planking entwickelt (www.facebook.com/OfficialPlanking).

Auch die Jungen Golfpros legen auf ihren Reisen gerne mal einen Plank ein – Vorreiter ist hier Major-Champ Bubba Watson. In Österreich gilt Anchor-Man Armin Wolf, nach seiner legendären ZIB2-Abmoderation, als wichtigster Planker überhaupt. Mit dem Reverse-Planking ist auch Golfrevue-Grafiker Karl Berger in den Olymp der Planker aufgestiegen.

Auch Gruppen-Planking ist möglich. Hoffentlich hat der Pilot vor dem Abflug seine Pre-Flight Routine ordentlich durchgezogen.

 

 

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar