4Ball-Challenge

Spannung bis zuletzt [0]

Die letzten Löcher am GC Mondsee sind von Haus aus schon mehr als spannend – bei diesem Match war bis zum letzten Loch alles (mehr oder weniger) offen… berichtet Egbert Eichler.

Gruppe 19 – Runde 2: Egbert Eichler & Georg Itzlinger (GC Am Mondsee) vs. Wolfgang Piesinger & Albert Weigerstorfer (GC Herzog Tassilo)
Spielort: GC Am Mondsee

 

Egbert Eichler, Georg Itzlinger, Wolfgang Piesinger und Albert Weigerstorfer (v.r.) nach dem viereinhalb-Stunde-Match

 

Wir hatten gemeinsam eine sehr harmonische und erfrischende Runde bei circa 30 Grad. Die ebenso sportliche wie unterhaltsame Partie war bis zum letzten Putt ausgeglichen. Die letzten Löcher vom GC am Mondsee, also von Loch 15 bis 18 mussten wie immer mit höchster Konzentration gespielt werden. Der Vorsprung von zwei Schlägen ab dem 14. Loch konnte von uns nach einem Schlagverlust auf der 16 durch einen erneuten Schlaggewinn auf der 17 bis zum beidseitigen Par auf der 18 gehalten werden. Mit einem Endergebnis von 73:75 haben wir letztendlich hauchdünn gewonnen.

Das beigefügte Bild, entstanden zwischen 18. Loch und Clubhaus, zeigt die entspannte Lage mit herrlichem Blick auf den Schafberg und unseren Drachensee.
Mit Weißbier auf unserer Clubterrasse verabschiedeten wir uns von unseren Gegnern. Sie werden, so versicherten sie, unseren im Top-Zustand befindlichen Golfplatz in herrlichster Lage bald wieder besuchen.

Mit herzlichen Grüßen,
Egbert Eichler

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar