4Ball-Challenge

Wetter-Aus am Mondsee [0]

Eine heftige Gewitterfront über dem Mondsee sorgte für ein w.o. (nach uneinholbarem Vorsprung) am 17. Loch. Spaß hat es trotzdem beiden Teams gemacht… berichtet Josef Dobersberger.

Gruppe 17 – Runde 1:
Franz Lindmayr & Erich Eller (GC Salzkammergut) vs. Josef Dobesberger & Raphael Baumberger (GC Am Mondsee)
Spielort: GC Am Mondsee

 

Franz Lindmayr, Erich Eller, Josef Dobesberger, Raphael Baumberger

 

Diese Begegnung, die auf Grund widrigster Wetterbedingungen zweimal verschoben werden mußte, hatte es dann in sich. Dank der von der Redaktion der Golfrevue akzeptierten Terminverlängerung konnte das Spiel dann am 12. Juni über die Bühne gehen. Bei drückend schwülem Sommerwetter verlief das Spiel sehr lange ausgeglichen, erst eine Superleistung von Raphael Baumberger auf Loch 13 bis 15 (1 Birdie und 2 Par hintereinander) brachte die Vorentscheidung. Trotz aufziehender Gewitterwolken konnten wir noch bis Loch 17 durchhalten, dann flüchteten wir schleunigst zum Clubhaus, das Spiel war ja bereits entschieden und wurde nach Loch 17 mit 73:66 gewertet. Das Foto vom Clubhaus zum Drachensee lässt das heftige Gewitter ein wenig erahnen…

Im Clubhaus wurde natürlich noch eine Runde ausgegeben und Erinnerungen geknüpft zum Vorjahr. Erich und Franz hatten nämlich für die Begegnung von Sabine und Günter Gaderbauer gegen uns in Bad Ischl eine eigene Halfwaystation für jene Runde bereitgestellt, worüber die Golfrevue 3/2009 berichtete. Wir möchten uns bei Erich und Franz nochmals für die gelungene Überraschung vom Vorjahr und das schöne Spiel mit ihnen bedanken!

Josef Dobersberger & Raphael Baumberger

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar