4Ball-Challenge

Auslosung 2012: Der längste Tag [0]

Für alle Vierballer: Mit 13. April endete die Anmeldefrist für die Admiral 4Ball-Challenge 2012. Jetzt steht die Auslosung online und damit Ihr Weg ins Finale!

Nicole Katzian und CR Klaus Nadizar bei der Auslosung im vergangenen Jahr.

Ein logistischer Großaufwand ist geschafft: Wir haben nach bestem Wissen und Gewissen die Teams in 31 Raster verteilt. Auch wenn es hie und da zu Überschneidungen kommt, sowohl was die regionale Zuteilung betrifft, als auch die Vermischung des einen oder anderen Flights mit anderen Handicap-Gruppen stattfinden musste: Wir haben das Möglichste getan, in jeder Hinsicht Fairness walten zu lassen und danken schon jetzt für Ihr Verständnis, sollte gerade Ihr Team in diese „Mischgruppe“ gefallen sein.

ZUR AUSLOSUNG 2012

 Noch einmal das Format:

Gespielt wird eine Zählspiel im Bestball-Format! Das heißt: Ein/e SpielerIn im Team muss ein zählbares Ergebnis je Loch abliefern, streichen ist im Zählspiel nicht erlaubt! Das ergibt am Ende eine Summe aus dem besten Score je Loch pro Team. Wer als Team am Ende weniger Schläge auf seiner Scorekarte hat, steigt in die nächste Runde auf!
Zusätzlich wird mit einer 3/4-Vorgabe gespielt! Will heißen, dass jemand mit einer auf den Platzstandard (!) gerechneten Spielvorgabe von 16 mit einer Vorgabe von 12 Schlägen antritt, also auf den schwierigsten 12 Holes einen Schlag vor hat.

Die 4Ball-Challenge:

– ist österreichs traditionsreichste Turnierserie
– spannende Vierer-Matches im 2er-Team
– die Gruppensieger sind zum Finalwochenende eingeladen und spielen um wertvolle Preise
– die meisten Clubs gewähren feine Greenfee-Ermäßigungen

 

Haben Sie noch Fragen: Schicken Sie uns einfach ein Mail!

Hier gibt es alle aktuellen Infos zur Admiral 4Ball-Challenge 2012.

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar