4Ball-Challenge

4 Sterne für 4 Ball Challenge [0]

Die gute Nachricht zuerst: Die Vierball Challenge wird es auch 2012 wieder geben. Die noch bessere zum Schluss: Wer mitmacht, kann heuer über zwei Wege ins Finale kommen. Und zu gewinnen gibt’s auch noch jede Menge. Anmeldeschluss: 13. April 2012!!!

Besser hätten wir es nicht erwischen können: Nach dem konkursbedingten Ausstieg von Saab haben wir mit der Novomatic-Tochter Admiral einen höchst sportaffinen neuen Partner gefunden. Dem nicht genug: Wer „Admiral“ googelt, findet neben den etlichen Sites der Novomatic-Tochter auch die Definition zu Admiral: der höchste militärische Dienstgrad in der Marine, ausgewiesen durch vier Sterne! Vier Sterne und Vierball – das passt doch wunderbar zusammen. Zumal Admiral neben über 100 Fußballvereinen, Basketball-, Handball- und Eishockeyteams auch den Golfsport schon seit längerem unterstützt – als Partner der UNIQA Ladies GolfOpen im GC Föhrenwald.

Ein starker Vierball-Partner
Gegründet wurde das Unternehmen schon 1991, als Admiral Sportwetten GmbH. Heute zählt es mit einem Markenwert von mehr als 810 Millionen Euro zu den zehn wertvollsten Consumerbrands in Österreich. Auch als überregionaler Arbeitgeber ist Admiral mit seinen über 1.500 Mitarbeitern und den 200 Wettcafés in ganz Österreich bestens positioniert. Ausgehend vom Filial-Wettgeschäft, in dem Admiral mit einem Marktanteil von über 50 Prozent unangefochtene Nummer 1 in Österreich ist, hat das Unternehmen die Marke bereits 2001 erfolgreich im Internet positioniert. Mit mehr als 100.000 registrierten Usern verfügt Admiral auch online über eine starke Kundenbasis.

Im Zuge eines ganzheitlichen Relaunches der Website www.admiralbet.com im Mai 2010 wurde das Design modernisiert, die Funktionalität auf den neuesten Stand gebracht und das boomende Livewettenangebot verdoppelt. Gleichzeitig wurden die bereits in den Wettcafés erfolgreich eingesetzten Wettangebote Super7 und Nimm3 in das Online-Produktportfolio übernommen. Entsprechend der Unternehmensphilosophie „Vertrauen schaffen durch Buchmacherkompetenz, Auszahlungssicherheit und Seriosität“, präsentiert sich Admiral Zigtausenden Kunden und Kundinnen und zahlreichen Partnern täglich „offline und online“ als verlässlicher Anbieter von Sportwetten und Dienstleistungen.

Und als Konzernunternehmen der NOVOMATIC AG besitzt Admiral einen Background, der die Kontinuität des erfolgreichen Qualitätsweges garantiert. Die NOVOMATIC AG ist als Teil der NOVOMATIC Group ein weltweit tätiger, integrierter Glücksspielkonzern, der als Produzent von Hightech-Glücksspielequipment und Betreiber von Spielstätten auf stetiges, kontrolliertes Wachstum ausgerichtet ist. Als einer der größten Produzenten und Betreiber von Glücksspieltechnologie und damit einer der größten integrierten Glücksspielkonzerne der Welt beschäftigt die Gruppe weltweit mehr als 18.000 Mitarbeiter, davon mehr als 2.800 in Österreich. Die vom Industriellen Prof. Johann F. Graf im Jahr 1980 gegründete Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 31 Staaten und produziert Hightech-Spielautomaten sowie Multiplayer-Anlagen und exportiert diese weltweit in 73 Staaten.

Morgengaben sonder Zahl
Von unserem neuen Partner profitiert die ganze Vierball-Gemeinde: Abgesehen vom üblichen Startgeschenk, gibt es 2012 noch einige Goodies mehr. So verlosen wir gleich zum Auftakt der neuen Partnerschaft unter allen Vierball-Teilnehmern ein VIP-Package für die UNIQA Ladies GolfOpen, das auch einen Start für das Team beim Pro/Am am 30. August beinhaltet. Darüber hinaus schenkt Ihnen Admiral zwei Nächte im Hotel Sacher Baden im Doppelzimmer, damit Sie sich seriös auf das Pro/Am vorbereiten und auch den Gala-Abend danach genießen können.

Zusätzlich wird eine eigene Admiral Order of Merit eingeführt, über die sich Teams fürs Finale qualifizieren können, auch wenn sie ihren Raster nicht gewinnen. Sonst bleibt alles beim Alten: Der Preis (75 € pro Team), das Format (Vierball-Bestball-Zählspiel mit ¾-Vorgabe), und wir teilen die Gruppen auch heuer wieder nach Handicap und Region ein. Wer Fragen hat, kann sich gerne an uns wenden. Entweder per Mail an redaktion@golfrevue.at oder per Tel.: +43/1/863 31-5701.
ANMELDESCHLUSS IST DER 13. APRIL 2012!

Selbstredend finden Sie alle Infos auch unter www.golfrevue.at/admiral4ballchallenge

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar