4Ball-Challenge

Wochenend und Sonnenschein [0]

SAAB 4-Ball-Finale – Die Kurse in Velden & Finkenstein, das Hotel Park’s für den geselligen Part und ein traumhaftes Wetter – so schnell hat man 76 Sieger. -mit ERGEBNISLISTE

alt

Die Ergebnislisten aus Kärnten zum Download:
gesamtwertung09netto.pdf (64kb)
gesamtwertung09brutto.pdf (64kb)

Die in den Jahren auf weit über 1.000 GolferInnen gewachsene Saab-Vierball-Community, deren zu 38 Paaren destillierte Finalteams einen prächtigen Querschnitt bieten, ist einfach ein wunderbar geselliger, bunt zusammengewürfelter Haufen von Golf-Verrückten im allerpositivsten Sinn. Wie sonst ist es sich zu erklären, dass etwa Wolfgang Riedhammer, er belegt am Ende mit seinem Partner Peter Braun Platz 16, das Finale nicht spritzt, obwohl er just an diesem Wochenende seinen 50. Geburtstag feiert?alt

Das ist nur einer von vielen Gründen, warum es uns seit nunmehr 15 Jahren so viel Spaß macht, diese Turnierserie auszurichten – vom Tag der Auslosung bis zum Finale. Kärnten, wo wir heuer zum allerersten Mal gastieren, reiht sich nahtlos in die wunderbare Serie unserer bisherigen Finali und zeigt sich in jedwede Richtung von seiner besten Seite:
alt• Das Hotel Park’s am Südufer gelegen, präsentiert sich als ideales Hauptquartier für die über 90 Finalteilnehmer, Begleitpersonen inklusive. Rasch hat sich dabei die Bar als zentrale Anlaufstelle für viele 4-BallerInnen herauskristallisiert, einmal mehr… Nicht, dass Sie ein falsches Bild unserer sportlich ehrgeizigen TeilnehmerInnen zeichnen: Als optimale Kommunikationsstelle wurden an der Bar so manche Spiel-Taktiken geschnitzt, wieder verworfen, um schließlich mit völlig anderen Ideen garniert zu werden.
• Die beiden Championship-Kurse des GC Wörthersee/Velden und des GC Schloss Finkenstein haben uns Roland Sint (Velden) und Lars Johansson (Finkenstein) top-manikürt für zwei Tage ausgehändigt, was von den Finalisten entsprechend gewürdigt wurde.
alt
• Und schließlich belohnte auch Petrus die 4-Baller und kredenzte an einem Wochenende, da ganz Österreich im Regen erstickt, zwei wunderbare Spätsommertage, mit Temperaturen jenseits der 20 Grad.
So weit zum Setup – die ausführliche Berichterstattung zum Finalwochenende finden Sie in der aktuellen Golfrevue

{em_slideshow 55}

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar