Samstag 23. November 2013, 14:05 Uhr

Golfrevue Awards 2013 [0]

Rauschendes Fest zum Saisonabschluss: Bei der Galanacht des Golfsports im Kursalon Wien wurden die Golfrevue Awards in zehn Kategorien sowie drei Special Awards verliehen.

 

Awards13NEU_2

Das Gruppenbild der Preisträger: heuer wurden 10 Awards und 3 Ehrungen verliehen.

Alljährlich bildet die Galanacht des Golfsports den glanzvollen Abschluss der österreichischen Golfsaison. Auch heuer wurden im Kursalon Wien die Golfrevue Awards in 10 Kategorien, sowie 3 ÖGV-Special Awards vergeben. Die rund 300 geladene Gäste bildeten einen hochkarätigen Querschnitt der heimischen Golfszene: Clubmanager und Präsidenten aus ganz Österreich waren ebenso vertreten, wie hochkarätige Gäste aus dem golfaffinen Wirtschaftsleben, Top-Spieler, ÖGV-Funktionäre und Journalisten.

Awards13NEU_4 Awards13NEU_9 Awards13NEU_3

Die Vergabe der prestigeträchtigen Awards war eingerahmt in eine kurzweilige Bühnenshow. ORF-Sportmoderator Michael Berger und Golfrevue-Chefredakteur Klaus Nadizar führten durch den Abend und begeisterten durch Wortwitz, lustige Anekdoten und interessante Fakten. Ein Höhepunkt des Abends war die Ehrung Markus Briers, der sich nach 14 Jahren auf der European Tour vorerst aus dem Profisport zurückzieht.

Awards13NEU_5 Awards13NEU_6 Awards13NEU_7

Die Preisträger

 

Award13_1aGolfhotel des Jahres: Reiters Supreme Hotel Bad Taztmannsdorf
Den Raigen der Ehrungen eröffnete eine erfolgreiche Titelverteidigung im wichtigen Metier des Golftourismus. Die Vertreterinnen aus Bad Tatzmannsdorf, Claudia Siegl und Martina Jany, würdigten einmal mehr den persönlichen Einsatz von Hoteldirektor Reiter.

Award13_1cBester neuer Platz:
Golfrange Bockfließ

Trotz mangelnder Konkurrenz, ging ein überaus verdienter Award an den neuen 18-Loch Kurs vor den Toren Wiens. Mit online-Buchung und abgespeckten Clubleben, dafür umso herausragenderer Platzqualität, bestreitet die Anlage in Bockfließ erfolgversprechende neue Wege.

 

Gala13_x5 Gala13_x10 Gala13_x11

Award13_1

Freundlichster Club: GC Ottenstein
Enorme Mobilisierungskraft für den Publikums-Award bewieß der Waltviertler Top-Club. Wer an einem der zahlreichen Events in Ottenstein zu Gast war, kann sich dieser Meinung nur anschließen.

Award13_2Golfrestaurant des Jahres: Diamond CC
Als mehrmaliger Gastgeber der European Tour und Schauplatz schillernder Events mit außergewöhnlichen Gaumenfreuden, wurde die Gastronomie in Atzenbrugg würdig geehrt.

Awards13_3Nachwuchsgolfer des Jahres: Johannes Schwab
Der erste Spieler-Award ging an den Champions der Russian Open und damit in die Steiermark. Der 18-jährige Johannes plant wie sein älterer Bruder Matthias den Sprung zum US-Collegegolf. 2014 steht jedoch die Matura im Vordergrund.

Gala13_x23 Awards13NEU_11 Awards13NEU_10 Gala13_x2b

 

Award13_4

 

Nachwuchsspielerin des Jahres: Emma Spitz
Dank zahlreicher Top-Ergebnisse, heuer auch auf der internationalen Nachwuchsbühne, wurde die erst 13-jährige Schönbornerin zur herausragenden Nachwuchsspielerin geehrt. Spitz holte sich heuer unter anderem einen Titel in England.

Award13_6ÖGV Special Award 1:
Schule goes Golf

Den ersten Special Award hat sich Turnier-Organisator Edi Ballnik für die erfolgreiche Umsetzung der ÖGV-Nachwuchs-Initiative verdient. In 36 Golfclubs in ganz Österreich wurden heuer über 4.000 Volksschulkinder samt Lehrer zum betreuten SNAG Golf Schnuppertraining eingeladen.

Gala13_x26 Gala13_x15 Gala13_x6

Award13_5ÖGV Special Award 2:
DI Dr. Hans Neururer

Geehert wurde der langjährige Chef-Ökologe des ÖGV. Im oftmals politisch geprägten Behörden-Dickicht rund um die Golfplatzpflege hat er sich jahrelang für den Sport verdient gemacht. Zitat: „Wenn du eine Kopfwehtablette am Tee verlierst, ist mehr Gift im Boden, als durch die Pflegemaßnahmen.“

Award13_7ÖGV Special Award 3: Damen Nationalmannschaft
Als 2. der Team-EM in England sorgten die ÖGV-Ladies für das herausragendste Amateur-Ergebnis der Saison 2013.

Award13_8Ehrung für Markus Brier
Besonders emotional gestaltete sich die vorläufige Verabschiedung von Markus Brier aus dem Profi-Zirkus. Nach einem bewegenden Clip mit den Highlights seiner Karriere gab es minutenlange Standing-Ovations. Brier war zu Tränen gerührt und begeisterte einmal mehr durch seine elegante Wortgewandtheit.

Awards13NEU_12 Gala13_x13 Gala13_x16

Award13_9 Amateurgolfer des Jahres:
Matthias Schwab
Der Schladminger Top-Golfer, der mittlerweile für die Vanderbilt Uni in den USA golft, war auch heuer die herausragende Lichtgestalt der österreichischen Amateur-Szene. Den Award nahm sein Vater in Empfang.

Award13_10Beste Golferin des Jahres:
Marina Stütz
Als Rookie auf der Ladies LPGA-Tour hat die junge Linzerin heuer die ganz große Dimension des Damengolf kennengelernt, und mit den absolut besten Golferinnen der Welt aufgeteet.

Award13_11Bester Golfer des Jahres:
Bernd Wiesberger

Als derzeit 56. der Weltrangliste ist der 28-jährige Oberwarter Österreichs bester Golfer, und wird das voraussichtlich noch länger bleiben. Wiesberger bedankte sich mit einem persönlichen Video-Clip, der vor seiner Abreise nach Australien aufgezeichnet wurde.

Gala13_x12 Awards13NEU_15 Awards13NEU_13 Gala13_x28

 

 

 

 

 

Gala13_x31 Gala13_x32 Gala13_x12

 

Award13_12Golfplatz des Jahres: GC Adamstal
In der Königsdisziplin geht der Titel dieses Jahr an den ehemaligen ÖGV-Präsidenten Franz Wittmann.

Award13_13Special Award: Klaus Nadizar
Das Organsiations-Kommitee der Golfrevue sorgte am Ende der Gala für eine Überraschung: Anlässlich des anstehenden 20-Jahr Jubiläums der Gofrevue bekommt der Presenter der Gala, Golfrevue-CR Klaus Nadizar, ein Award für seine Verdienste um den Golfsport verliehen. Auch Nadizar war sichtlich gerührt.

Awards13NEU_17 Gala13_x30 Gala13_x24 Awards13NEU_16Alle Bilder von der Fotowand gibt es hier zum DOWNLOAD…

FotowandLink

 

SponsorenLeisteKursalon2

 

 

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar