Top-Auftritt in der Stadthalle [0]

Golfrange-Platzreifekurse oder High-Tech Puttanalysen von SALMI-Golf gab’s bei der Erste Bank Tennis zu gewinnen. Höhepunkt war der Besuch des Super-Doppels Nestor/Mirnyi am Golfrevue-Stand.

Großes Zuschauerinteresse beim Golfrevue-Stand schon am ersten Tag der Erste Bank Open.

Asse, Breaks, Slices und Drives – Golfer fühlen sich auch am Tennis-Court wohl! Damit zusammenkommt, was zusammengehört, ist die Golfrevue prominent bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle vertreten gewesen.

Bei unserem Messestand in der Eingangshalle gab es tägliche Competitions am Kunstrasen-Grün und beim SNAG-Golfen, bei denen es um Golfrange-Platzreifekurse für Anfänger oder SALMI-Golf-Puttanalysen für Golfer ging. Und Schnupperer aus dem Tennislager konnten beim kinderleichten SNAG-Golfspiel erste Golfschwünge probieren.

Höhepunkt der Woche war jedenfalls der Besuch des Super-Doppels Max Mirnyi und Daniel Nestor am Golfrevue-Stand.

Während Max Mirnyi den Golfschläger schwang, gab sein Doppelpartner Daniel Nestor den SNAG Man

Während Max Mirnyi den Golfschläger schwang, gab sein Doppelpartner Daniel Nestor den SNAG Man

Die beiden gaben sich höchst talentiert und stellten ihre Golf-Fährigkeiten bei einer Runde SNAG-Golf unter Beweis, wobei sich Nestor als SNAG Man für seinen Doppelpartner zur Verfügung stellte.

Die beiden mussten sich erst im Finale den Bryant-Brüdern geschlagen geben.

Alles in allem eine gelunge Woche bei der Tennis-Fans Golfluft schnuppern konnten.

www.erstebank-open.com

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar