Mittwoch 29. Februar 2012, 21:58 Uhr

Philosophie am Grün [0]

Zur Findung der inneren Mitte am Grün hilft ab sofort nicht nur intensives Mentaltraining, sondern auch der neue Putterkopf aus dem Hause Komperdell.

Der neue Komperdell Putterkopf aus der Designwerkstatt von Prof. Lannoch (Produktdesigner der Hochschule Pforzheim) im Yin Yang-Desing vermittelt Ruhe und Ausgeglichenheit, steigert die Konzentration und sorgt unweigerlich für bessere Puttergebnisse.
Das Gleichgewicht von Yin und Yang gilt als Grundlage – die technische Konstruktion hat dementsprechend ihre philosophischen Hintergründe. Die Disc entspricht in etwa der Größe eines Puttingholes (Yin) und der konstruktionsbedingte Mittelsteg dient als extralange Visierlinie (Yang). Yin + Yang = Zen. Beides in Kombination bildet das Zen, und stärkt das innere Gleichgewicht.
Eine Rezeptur für ein besseres Spiel oder zumindest ein zufriedeneres Spiel. Um rund 200 Euro kann somit jeder sein Putting auf eine höhere philosophische Ebene bringen.

Alle Informationen gibt es auf www.komperdell.com

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar