Donnerstag 17. Januar 2013, 09:23 Uhr

E-Trolleys mit pfiff [0]

Komperdell präsentiert die bewährten eTrolleys aus Österreich in zwei neuen, knalligen Farb-Varianten. Die „Design-Edition“ hat aber auch technisch einiges zu bieten.

11,6 Kilogramm Gewicht, ein schlankes Packmaß von nur 88 x 50 x 28 Zentimeter und der leistungsstarke Lithium-Akku, der für Fahrspaß über 36 Löcher sorgt: Die überzeugenden technischen Eckdaten des bewährten E-Caddies haben sich nicht geändert. Dafür aber das Design…

Heftige Farben und tolle Technik – mit der Design Edition macht man gute Figur.

Heftige Farben und tolle Technik – mit der Design Edition macht man gute Figur.

Knallbunte Golfmode und sogar gewagt gefärbte Schläger sind auf österreichs Golfplätzen immer beliebter. Kein Wunder also, dass der heimische Golf-Ausrüster Komperdell auch ein E-Trolley im peppigen Design anbietet. War die „Design-Edition“ des E-Caddies im vergangenen Jahr noch relativ harmlos, so greifen die Oberösterreicher heuer voll in die Farbtöpfe.

Egal ob im peppigen „purble“ oder im signalfarbenen „lime“ – wer mit der neuen „Design-Edition“ seine Runden dreht, kann sich neugieriger Blicke sicher sein. Vielleicht hilft der Farbtupfer sogar, um scheinbar unbesiegbare Club-Kontrahenten aus dem Gleichgewicht zu bringen. Mit Sicherheit sorgt das Teil für einen jugendlichen Auftritt und weniger Schwierigkeiten beim Wiedererkennen der eigenen Ausrüstung vor der Clubhaus-Terrasse.

Neben der stufenlosen Geschwindigkeits-Einstellung und der ergonomischen Höhenverstellbarkeit des Griffes ist der bewusst einfach konstruierte Plattform-Aufbau erwähnenswert: Im Schadfall wird das marode Teil schnell ausgetauscht. Das starke Vertriebsnetz des heimischen Ausrüsters sorgt für extrem kurze Wartungszeiten. Neben den modischen Farben kann sich auch der Preis sehen lassen: den Design-Caddy Tour gibt es schon ab 1.299,95 Euro.

www.komperdell-golf.com

 

 

 

 

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar