Donnerstag 28. Februar 2013, 15:53 Uhr

Honma W-105 Wedges [0]

Mit der W-105 Serie stellt Honma Beres neue Wedges mit Muscle-Back Design vor. Gegenüber den Vorgängermodellen verfügen die 105er über ein etwas größeres Schlägerblatt sowie ein patentiertes Dual-Finish.

 

Honma Beres W-105 Wedges - Jetzt mit größerem Schlägerblatt sowie patentiertem Dual-Finish

Honma Beres W-105 Wedges – Jetzt mit größerem Schlägerblatt sowie patentiertem Dual-Finish

Das CNC gefräste Schlägeblatt der W-105C Modelle ist angeraut und wurde mit einem Nickel-Finish überzogen um maximalen Spin zu erzeugen. Honma Beres nennt das „Spin-Zone“. Die Sohle ist mit einer Nickel-Chrome Legierung überzogen welche extrem glatt ist und somit leicht durch den Untergrund gleiten kann. Das Schlägerblatt lässt sich bei besonders anspruchsvollen Schlägen gut öffnen, während die leicht verbreiterte Sohle etwas flacher und hinten sowie an Spitze und Ferse etwas stärker angehoben ist. Alle Wedges der Linie HONMA BERES W-105 sind aus weichem karbonhaltigem Stahl gefertigt. Die baugleichen W-105P Wedges sind mit einem einheitlichen Chrom-Finish veredelt, verfügen aber nicht über die „Spin-Zone“ der C-Serie.

Verfügbare Lofts (in Grad): 48, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 63

Preise
Mit Stahlschaft € 269
Mit ARMRQ6 2S** Schaft € 449

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar