Montag 11. Juli 2011, 15:53 Uhr

Expert Golf-App erweitert [0]

Expert Golf, eine der beliebstesten Golf-Apps, ist jetzt noch umfangreicher. Neu ist die Möglichkeit der Eingabe und Speicherung von Statistiken.

Mit der Erweiterung der Applikation kann der User auf seinem I-Phone ab sofort seine Fairway- und Grüntreffer sowie Putts und Strafschläge zählen und eintragen. Damit lässt sich das eigene Spiel analysieren und gezielt verbessern.

Da „Expert Golf“ einen großen Teil der Einnahmen in die Weiterentwicklung der App steckt, hat sich seit dem Launch der ersten Version einiges getan. Die Navigation funktioniert noch intuitiver, Darstellungen und Ansichten wurden verbessert und die Serverbindung optimiert. Dabei handelt es sich oftmals um die gezielte Umsetzung von Kundenwünschen, wie der Erfinder der App, Yves C. Ton-That, betont: „Unseren Erfolg haben wir vor allem auch dem Feedback unserer Kunden zu verdanken. Diese liefern uns ständig Ideen zur Perfektionierung der App und sind sozusagen unsere wichtigsten Mitarbeiter.“

Die Datenbank der App wurde in den vergangenen Monaten um weitere Länder ergänzt. Expert Golf soll so schon bald alle Golfplätze Europas beinhalten. Die Anwendung ist im iTunes App Store erhältlich und kostet je nach Modul zwischen 7,99 und 15,99  Euro.

www.expertgolf.eu

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar