Donnerstag 4. April 2013, 16:32 Uhr

Das Pitch-Gabel Innovationswunder [2]

Dass Pitchgabeln nicht unbedingt die Form einer Gabel haben müssen zeigt die neue, innovative Spider Pitchgabel eindrucksvoll!

Die Spider Pitchgabel ist der Freund jedes Greenkeepers – falsche Anwendung praktisch ausgeschlossen!

Mit der Spider Pitchgabel zeigt golf-zeug.de ein völlig neues Konzept für Pitch-Gabeln! Ihr Design erinnert eher an einen Champagner-Quirl denn an eine „Gabel“. Nichts desto trotz das Konzept ist genial. Optisch wirkt sie wie eine Gartenkralle zur Belüftung des Rasens.

Und genau das ist auch das Konzept dahinter. Die patentierte Technologie behebt schonend jeden Balleinschlag in dem der Rasen, ohne die Wurzeln zu beschädigen, belüftet wird. Mit einer einfachen Druck- und Ziehbewegung wird jede Pitchmarke in sekundenschnelle repariert. Die aus Aluminium gefertigte Spider Pitchgabel ist in den Farben rot und schwarz erhältlich und kostet EUR 21,90 zzgl. Versand.

BeWertung & Kommentar
Die Spider Pitchgabel ist eine der bemerkenswertesten Innovationen im Golfsport. Wie oft sieht man Golfer am Green mit herkömmlichen Pitchgabeln “herummackern”, die mehr zerstören als reparieren! Diese Pitchgabel gehört ab sofort zur Standardausrüstung für pfiffige Spieler. Wer die Spider einmal probiert hat der wird nie wieder eine andere Pitchgabel in die Hand nehmen.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

2 Kommentare zu “Das Pitch-Gabel Innovationswunder”
  1. lennart sagt:

    ..und, wo kann man sie kaufen !

Schreiben Sie einen Kommentar