Donnerstag 14. Februar 2013, 17:39 Uhr

Ski & Golf in Gastein [0]

Vom 26. bis 28. April geht heuer die bereits 42. Auflage der internationalen Ski-Golf Competition in Gastein über die Bühne.

Schwung bleibt Schwung, nur der Untergrund wechselt die Farbe: einmal weiß, dann grün...

Schwung bleibt Schwung, nur der Untergrund wechselt die Farbe: einmal weiß, dann grün…

Live-Musik, Golf-Clinic & Ski-Tests – das Rahmenprogramm der 42. int. Ski-Golf Competition ist auch heuer wieder allerfeinst, der Spaß bei all dem Ehrgeiz jedenfalls garantiert. Beim traditionsreichsten Ski-Golf-Event Österreichs in Gastein ist man für 175 Euro (Nicht-Mitglieder des GC Gastein) mit dabei. Im Nenngeld enthalten sind 3 Greenfees (Freitag, Samstag, Sonntag), Skitageskarte inkl. Keycard (bei Rückgabe der Keycard werden € 3,00 rückerstattet), Startgeld, Startgeschenk, „Golf-Clinik“ mit Head Pro Adam Fisher, Verpflegung auf der Runde, Maut, Begrüßungsabend, Cocktail-Empfang und Gala-Dinner, Abendessen im„Hotel Europäischer Hof“, Abschluss-Essen am Sonntag im Clubhaus.

Die Wertung sieht einen Durchgang im Riesentorlauf vor, wobei man ab 30 Jahre je 5 Jahre eine „Alters-Sekunde“ geschenkt bekommt. Streng sind die Gasteiner mit aktiven RennläuferInnen, die gleich mit einem 5-Sekunden-Malus auf der Piste bedacht werden. Und damit ein ausgelassenes Tor nicht zu einem Ausscheiden führt, gibt’s dafür 10 Strafsekunden. So können sich gute GolferInnen auf den Grüns des GC Gastein noch in der Gesamtwertung entsprechend nach oben arbeiten, vorausgesetzt, der Schwung auf der Runde ist besser als jener auf der Piste…

Nennungen für die 42. int. Ski-Golf-Competition: GC Gastein, Tel.: +43/6434/2775 oder per Mail info@golfclub-gastein.com

Anmeldeformular

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar