Sonntag 25. März 2012, 00:20 Uhr

Berg und Talfahrt [0]

Saison Ausklang und Einklang in einem. Bevor die Ski in den Keller gestellt und die Golfschläger herausgeholt werden, können sich Sportfans in Gastein noch einmal in beiden Disziplinen messen.

Das Ende der Skisaison und den Start in den Golfsommer feiert man im Gasteinertal seit Jahrzehnten mit der Ski & Golf Competition. Von 27. bis 29 April geht es heuer zum 41. Mal erst rasant um die Tore und dann gekonnt an die Fahnen. Skigefahren wird in Sportgastein, auf knapp 3.000 Meter Höhe, weit hinten im Tal. Dass der Frühjahrs-Schnee um die Mittagszeit sulzig wird, ist kein Problem, denn in der Nachmittags-Sonne steht man schon im ebenen Talboden auf der Range. Am nächsten Tag gilt es dann die Zeit vom Riesenslalom zu verteidigen oder zu verbessern. Die Sieger müssen auf der Piste und am Green brillieren. Der Wandel zwischen den Jahreszeiten ist ein Erlebnis und eine Runde am alpinen Traditionskurs immer ein Gewinn. Viele kurze Par 4 laden zum Attackieren ein – allzu Wagemutige werden vom aufregenden Platz in die Schranken gewiesen. Attraktive Packages im Hotel Europäischer Hof sind geschnürt. Auf die Sieger warten Preise von Fischer, Alpina und Uvex, sowie Gutscheine der Gasteiner Bergbahnen und der Felsentherme.

Alle Informationen unter www.golfclub-gastein.com

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar