Montag 25. Juli 2011, 16:51 Uhr

Ahoi! in Zell [0]

Wenn ein großes Kreuzfahrtunternehmen wie AIDA-Cruises zum entspannten Golftag einlädt muss man schon damit rechnen das Wasser im Spiel ist

v.l.: Hannes Reichel (Ruefa), Gerhard Lesnik (Ruefa) und Reinhard Pelikan (AIDA) mit seinen charmanten Mitarbeiterinnen

Leider kam es an diesem unterkühlten Sommertag das Wasser hauptsächlich von oben, was den Teilnehmern aber nicht die Laune verderben konnte. Gemeinsam mit den Salzburger Büros von Ruefa-Reisen, lud AIDA Österreich Boss, Reinhard Pelikan Freunde und Kunden zum jährlichen Golfturnier. Schauplatz war dieses Jahr der Leading Golfclub Zell am See/Kaprun.
Wie es sich für ein Entertainment orientiertes Unternehmen gehört wurden den Gästen auch viel Unterhaltung geboten. Von der Lounge für Halfway und After-Tournament-Bar bis zur Medialen Betreuung durch diverse Kamerateams ist man mit Allem aufgefahren, was ein Golfturnier zu einem Event macht.
Show-Enfanterrible Andi Töfferl sorgte mit seinem launigen Video zum Tag und der abendlichen Show für einen der Höhepunkte des Tages und es bewahrheitete sich einmal mehr der Spruch: Platz ist in der kleinsten Hütte! Auf der Bühne, im übervollen Zeller Clubhaus, hat er nach eigenen Angaben, noch nie so nahe am Publikum gespielt. Für alle die bei der Preisverteilung, wegen zu durchwachsenem Spiel keine Rolle gespielt hatten gab es zum krönenden Abschluss noch die Tombola mit äußerst attraktiven Preisen. Ob Preisträger oder nicht; alle freuen sich zumindest schon auf die nächste AIDA-Trophy 2012.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar