Montag 6. Oktober 2008, 17:05 Uhr

Passau_Bevina [0]

Turnier-Highlight

Bereits zum 8. Mal fand die beliebte Golftrophy der Passauer Inkassofirma Bevina im GC über den Dächern von Passau statt. Da das Turnier als eines der Highlights der Saison gilt, war dieses seit langem ausgebucht.

V.l.: Mag. Josef Burgstaller, Sponsor Prok. Jürgen Lengauer, Christa Kraus, Thomas Pflieger, Sandra Langer, Bruttosieger Roland Kölbl, Clubmanager Franz Schraml jun., Franz Rossgotterer, Dr. Thomas Glück, Sponsor Prok. Walter Strobl, Präsident Franz Schraml sen., Johann Luger

Bereits vor dem Start wurden die Teilnehmer mit Prosecco und Snacks empfangen. Aber auch während und nach dem Turnier verwöhnte man die Golfspieler mit flüssigen und kulinarischen Köstlichkeiten. Alle waren rundum zufrieden und die Sieger durften sich über wertvolle Geschenkskörbe freuen. Ein absolutes Traumergebnis erzielte Thomas Pflieger bei seinem ersten Turnier mit 59 Nettopunkten und verbesserte sein Handicap von -45 auf -29,0. Tagessieger wurde Roland Kölbl und nahm zum ersten mal den begehrten Wanderpokal in Empfang.

Ergebnisse:

Brutto: 1. Roland Kölbl, 26 Pkt.
NettoA: 1. Johann Luger, 39 Pkt.
2. Mag. Josef Burgstaller, 36 Pkt.
3. Dr. Thomas Glück, 35 Pkt.
NettoB: 1. Thomas Pflieger, 59 Pkt.
2. Franz Rossgotterer, 41 Pkt.
3. Christa Kraus, 38 Pkt.

Longest Drive Damen: Sandra Langer
Longest Drive Herren: Dr. Gerald Kocher
Nearest to the pin: Christoph Bamberger

Vorschau:
12.10. Kostenloses Golfschnuppern von 14.00 – 16.00 Uhr
18.10. Wirtegolfcup by SeXXer Alm

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar