Montag 30. April 2012, 13:05 Uhr

SOKO Donau in Haugschlag [0]

Dass die Donau jetzt durchs Waldviertel fließt, dürfte den meisten nicht geläufig sein. Fürs Fernsehen darf man aber auch mal geographisch ein wenig ungenau sein…

Lilian Klebow, Stefan Jürgens, Marianne Habich, Karin Höchtl, Helmut Bohatsch, v.l.

Lilian Klebow, Stefan Jürgens, Marianne Habich, Karin Höchtl, Helmut Bohatsch, v.l.

Vergangene Woche wurde eine neue Staffel von „Soko Donau“ in Haugschlag, Litschau und Umgebung gedreht. Drehort war hauptsächlich das urige Gasthaus Perzy im Rottal.
Das komplette 60-köpfige Filmteam, mit Hauptdarsteller Wolfgang Böck, Stefan Jürgens, Gregor Seberg sowie Hauptdarstellerin Lilian Klebow wohnten im Leading Golfresort Haugschlag und fühlten sich sichtlich wohl.
Wolfgang Böck: „Ich war schon Anfang der 90-er Jahre als Schauspieler im „Waldviertler Hoftheater“ in Pürbach engagiert.Dabei lernte ich im GC Herrensee/Litschau Golf spielen und bin bis heute davon fasziniert.“

Durch die Unterstützung des Landes Niederösterreich werden viele Folgen dieser Serie in allen Teilen Niederösterreichs gedreht.

Diesmal war das Waldviertel an der Reihe, wobei die abgedrehte Staffel im Herbst 2013 im ORF zu sehen sein wird.

Ähnliche Artikel aus dem Archiv

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar